Geprüfter Ökostrom: oekostrom AG erhält Prüfsiegel von arsenal research

oekostrom AG legt als erster Stromversorger ihren Energiemix offen

Wien (OTS) - Die oekostrom AG ist das erste Stromunternehmen Österreichs, das seinen Energiemix lückenlos offenlegt und kontrollieren läßt. Für 100% Ökostrom und vollständig atomkraftfreien Stromeinkauf bürgt ab sofort ein Gütesiegel des Österreichischen Forschungs- und Prüfzentrums Arsenal. oekostrom AG verwirklicht damit auch einen Wunsch vieler gewerblicher und kommunaler Kunden, die ihren verantwortungsbewußten Stromeinkauf nun belegen können.

Die oekostrom AG versorgt bereits seit Anfang 2000 Haushaltskunden und Gewerbebetriebe in ganz Österreich. Den Strom bezieht die Aktiengesellschaft von Wind-, Biogas- und Solaranlagen unabhängiger Betreiber. Sie nutzt damit die Möglichkeiten des liberalisierten Strommarktes, die für Strom aus heimischen Erneuerbaren seit Februar 1999 eine Belieferung von Endkunden zulassen.

Um dem Konsumenten die Sicherheit zu geben, daß er auch bekommt was er bestellt, läßt sich oekostrom nun von unabhängiger Stelle kontrollieren. Das Österreichische Forschungs- und Prüfzentrum arsenal research überprüft die Kraftwerke und Lieferungen, aus denen die oekostrom-Kunden versorgt werden. Die Kriterien wurden in Anlehnung an die anspruchsvollen Stromlabels des deutschen Ökoinstituts sowie in Zusammenarbeit mit österreichischen Umweltorganisationen erarbeitet.

Derzeit hat die oekostrom AG drei Wind-, eine Biogas- und eine Biodieselanlage unter Vertrag. Mindestens ein Prozent des Ökostroms bezieht oekostrom aus Photovoltaik-anlagen. Das Gütesiegel wird den Kunden der oekostrom als Aufkleber zum Beleg ihres verantwortungsvollen Energieeinkaufs zur Verfügung stehen.

"Transparenz und Herkunft der Energie sprechen für uns," ist sich oekostrom-Vorstand Ulfert Höhne sicher. "Während unsere Mitbewerber noch gegen das Gesetz kämpfen, das die Kennzeichnung ab Herbst 2001 vorschreibt, beginnt die oekostrom AG jetzt davon zu profitieren. Wer sicher sein will, keinen Atomstrom zu kaufen, wechselt zu oekostrom."

Anmerkungen: * Das Gütesiegel steht in elektronischer Form in Internet unter http://www.oekostromag.at/aktuell * Die oekostrom AG ist eine österreichische Aktiengesellschaft. Sie hält Beteiligungen an Wind- und Biomasse-Anlagen und projektiert den Bau weiterer eigener Erzeugungskapazitäten. Derzeit hat sie 350 Aktionäre und ein Grundkapital von rund 35 Mio Schilling. Weitere Aktien werden derzeit im Rahmen der zweiten Kapitalerhöhung ausgegeben.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ulfert Höhne
oekostrom AG
Tel.: (01) 961.05.61 - 41, 0676 - 528.92.57

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS