ots Ad hoc-Service: InternetMediaHouse.com AG <DE0006138605> InternetMediaHouse.com AG kooperiert mit VTC Partners

Grünwald (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Strategische Partnerschaft beschlossen: Einstieg über Barkapitalerhöhung, VTC Partners übernimmt zwei Vorstandsmandate Meldung der Neun-Monatszahlen: Umsatzsprung um 221 Prozent im Vorjahresvergleich

Strategische Partnerschaft beschlossen Die Beteiligungsgesellschaft VTC Partners (München) und die InternetMediaHouse.com AG (Grünwald) sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. VTC Partners steigt über eine Barkapitalerhöhung von 10% des Grundkapitals bei der InternetMediaHouse.com AG ein.

Gleichzeitig sind Richard G. Ramsauer und Jürgen Max Leuze, beide Managing Directors bei VTC Partners, in den Vorstand der InternetMediaHouse.com AG gewechselt. Der bisherige Alleinvorstand Andreas Werb scheidet aus dem Vorstand aus.

Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats wird Dr. Thomas Robl, ebenfalls Managing Director und Partner von VTC Partners, der für Dr. Wolfgang Kühn in den Aufsichtsrat wechselt.

"Unser gemeinsames Ziel wird sein, das Potenzial der InternetMediaHouse.com AG als börsennotierte Beteiligungsgesellschaft voll auszuschöpfen", erklärten die neuen Vorstände. "Wir werden im nächsten Quartal das Portfolio konsolidieren und bereinigen sowie gleichzeitig unsere bestehenden zukunftsträchtigen Beteiligungen weiterentwickeln. Damit ist im nächsten Schritt die Voraussetzung für einen Ausbau des Portfolios geschaffen."

"Es gelte nun," so ergänzte der designierte Vorsitzende des Aufsichtsrats, Dr. Thomas Robl, "das Vertrauen der Öffentlichkeit in die IMH durch harte und konsequente Arbeit wieder zu stärken." Mittelfristig sollen sämtliche Aktivitäten der VTC Partners in die InternetMediaHouse.com AG überführt werden, das bestehende Beteiligungsportfolio sei hierfür eine hervorragende Basis.

Neunmonats-Zahlen

Das neue Team gab die Neun-Monatszahlen bekannt, die sich im Bereich der bereits geäußerten Erwartungen bewegen:

Der Konzern hat in den ersten neun Monaten des Jahres einen Umsatz von 13,8 Mio. Euro erzielt, 221 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, in dem 4,3 Mio. Euro Umsatz erzielt worden waren. Die Abschreibungen beliefen sich auf insgesamt 11,5 Mio. Euro; der kumulierte Jahresfehlbetrag betrug 21,6 Mio. Euro.

www.internetmediahouse.com

Kontakt:

Saskia Bell Corporate Communications / Investor Relations InternetMediaHouse AG Schloßstr. 23 82031 Grünwald Tel.:
089/64949-598 Fax: 089/64949-150 bell@internetmediahouse.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI