"Gesund mit Genuss": 500.000 Schilling zur Förderung von Schul-Skikursen

Wien (OTS) - 500.000 Schilling wurden Bundesministerin Elisabeth Gehrer am Dienstag, dem 21. November 2000, im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Wien von Coca-Cola-Konzernsprecher Philipp Bodzenta und der Geschäftsführerin der ORF-Enterprise, Sissy Mayerhoffer, zur Förderung von Schul-Skikursen überreicht.

Der Betrag kam bei der von Coca-Cola initiierten Aktion "Gesund mit Genuss" zu Stande, die der ORF als Medienpartner unterstützte. Mit den 500.000 Schilling sollen jene Schülerinnen und Schüler gefördert werden, die aus finanziellen Gründen auf die Teilnahme an den Skikursen verzichtet hätten.

Bundesministerin Elisabeth Gehrer: "Das ist eine beispielgebende Aktion dafür, wie gut Schule und Wirtschaft zusammenarbeiten. Ich wünsche mir, dass es für den Schulsport noch viele weitere derartige Aktionen gibt."

Sissy Mayerhoffer, Geschäftsführerin der ORF-Enterprise: "Es ist wichtig, dass sich die Jugend frühzeitig sportlich betätigt. Für uns war es daher nahe liegend, den Schulsport und dabei konkret die Skikurse zu fördern."

Philipp Bodzenta, Konzernsprecher von Coca-Cola Österreich, freut sich, dass so viele Österreicherinnen und Österreicher bei der Initiative "Gemeinsam bis zum Mond" mitgemacht haben. Startschuss für diese Aktion war der 26. Oktober: Für jeden Kilometer, den die Österreicher am Nationalfeiertag gelaufen sind, mit dem Rad unterwegs oder sonst auf den Beinen waren, stellte Coca-Cola Österreich je einen Schilling für den österreichischen Schulsport zur Verfügung. Und das für insgesamt bis zu 384.405 Kilometer - also die Strecke von der Erde bis zum Mond.
Den Startschuss zur Aktion gab am Nationalfeiertag Stephanie Graf, die Silbermedaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen Sydney 2000, im Wiener Prater.

Bodzenta: "Wir haben unser Ziel bei weitem erreicht. Dank der bewegungsfreudigen Österreicherinnen und Österreicher konnten wir jetzt einen auf 500.000 Schilling aufgestockten Betrag für den österreichischen Schulsport übergeben! Auch in Zukunft werden wir mit unserer Initiative "Gesund mit Genuss" die Österreicherinnen und Österreicher weiter in Bewegung halten."

(Fotos via APA)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Christian Huber
(01) 87878 - DW 13947

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK