D.Logistics AG gibt Zahlen fuer das dritte Quartal bekannt ots Ad hoc-Service: D.Logistics AG <DE0005101505>

Hofheim (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

01.01.-30.09.2000 --
Veränderungen zum
in Euro -- Vorjahr in Prozent Umsatzerlöse 211.110.000 -- + 410,7 EBIT 11.025.000 -- + 318,4 Ergebnis vor Steuern 9.764.000 -- + 251,7 Konzernperiodenüberschuss 3.677.000 -- + 171,3

Mit einem Rekordzuwachs zum Vergleichszeitraum im Vorjahr konnte die D.Logistics AG die Umsätze um + 410,7% und das Ergebnis vor Steuern um + 251,7% insgesamt weit übertreffen., Das gesamte Joint Venture mit SGF wird erst im vierten Quartal in die D.Logistics Gruppe einfließen, da der Kauf erst Anfang Dezember rechtlich vollzogen wird.

Der Umsatz der Gruppe stieg im Vergleich zu dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres um + 410.7%. Ausschlaggebend waren das überproportionale Wachstum in den Geschäftsfeldern IT/Consulting und eCommerce mit + 1.459% und Runtime Service mit + 567,5% dafür im Vergleich zum Berichtszeitraum des Vorjahres. Der Umsatzsprung konnte durch starkes Eigenwachstum aber auch durch die Akquisition umsatzstarker Unternehmen wie DTG, Franks Industry Group und J&J Packaging im traditionellen Industrie- und Konsumgüterlogistikgeschäft realisiert werden. In diesem Geschäftsfeld stieg der Umsatz von Euro 39.240.000 im Vorjahreszeitraum auf Euro 189.618.000 (+ 383,2%). In den Umsatzzahlen bis zum 30.9.2000 wurden die Umsätze der So.Ge.Ma. nicht konsolidiert.

Insgesamt konnte das Bruttoergebnis um + 362,4% gegenüber dem Vergleichszeit- raum des Vorjahres von Euro 7.624.000 auf Euro 35.255.000 verbessert werden. Im Vergleich zum Berichtszeitraum des Vorjahres ist ein Anstieg von Euro 2.776.000 auf Euro 9.764.000 erfolgt (+ 251,7%).

Der aufgelaufene Überschuss konnte nach Bereinigung der Ergebnisse um die Anteile im Fremdbesitz gegenüber dem Vorjahr von Euro 1.355.000 auf Euro 3.677.000 gesteigert werden.

Die D.Logistics AG blickt im laufenden Geschäftsjahr auf ein erfolgreiches drittes Quartal zurück. Die Erweiterungs- und Internationalisierungsstrategie wurde konsequent fortgeführt. Gleichzeitig wurden im Verwaltungsbereich die notwendigen organisatorischen Voraussetzungen geschaffen, um ein kontrolliertes überproportionales Wachstum für die Gruppe in Zukunft effizient steuern zu können. Der hierdurch bedingte Verwaltungsaufwand schafft erst die organisatorische Voraussetzung, um das zukünftige starke Wachstum erfolgreich bewältigen zu können.

Das dritte Quartal stand außerdem im Zeichen der Integration der in den letzten Monaten akquirierten Firmen. Zusätzlich zu den bestehenden Lösungen Airport-Logistics und Life Science-Logistics werden spezialisierte Angebote für weitere Branchen entwickelt.

Für dieses und das kommende Jahr wird die Zukunftsperspektive der Gruppe als sehr erfolgversprechend eingeschätzt. Der Logistikmarkt wird in diesem und im kommenden Jahr weiterhin von den guten Konjunkturaussichten und dem wachsenden Bedarf durch eCommerce profitieren können. Auch ein weiterhin hohes Niveau der Rohölpreise wird die Nachfrage nach Logistikdienstleistungen erhöhen. Die Notwendigkeit effizienter Logistikprozesse steigt mit dem Preisdruck auf der Transportseite. Insbesondere Logistikunternehmen ohne eigene Speditions- und Transportleistungen, wie die D.Logistics AG, die Software und frachtunabhängige Logistikdienstleistungen zur Verfügung stellen, werden von dieser Situation profitieren.

Der ausführliche Halbjahresbericht liegt auf unserer Homepage:
www.dlogistics.com als Download bereit.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Anja Bäumert, Investor Relations D.Logistics AG Johannes-Gutenberg-Str. 3-5 65719 Hofheim (Wallau)

Tel.: ++49-6122-919-105, Fax: ++49-6122-919-146 e-mail:
anja.baeumert@dlogistics.com

Oder

Bernhard Krause, MetaCom Corporate Communications GmbH, Phone:
++49-6181-990244, Fax ++49-6181-990243, e-mail:
B.Krause@go-metacom.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI