ots Ad hoc-Service: Herzog TELECOM AG <DE0005777700>

Trier (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Herzog TELECOM AG verkauft erstmalig subventionierte Multimedia-PCs. Mobilfunkaufträge im Vertriebsweg Internet erreichen erstmalig die Umsätze der HERZOGtel Shops. Herzog Telecom startet mit www.1cent.de Online Auktionen im Internet.

Die Herzog TELECOM AG, Marktführer im Mobilfunk - Versandhandel für VIAG Interkom 24 Monats Verträge, wird beginnend am 23. 11. 2000 erstmalig Multimedia Personalcomputer in Verbindung mit einem Mobiltelefonvertrag anbieten. Eine entsprechende Liefervereinbarung konnte heute mit einem deutschen Computerhersteller abgeschlossen werden. Der Multimedia-PC mit 3 Jahren Garantie wird mit einem Handy Vertrag nur 799 DM inkl, MwSt. kosten und die Einstiegsschwelle von 2000 DM weit unterschreiten. Nach dem regionalen Vertriebsstart wird die bundesweite Bewerbung in Zeitschriften bei gutem Geschäftsverlauf in der Testphase ab Januar 2001 starten. Aufgrund des extrem geringen Einstiegspreises rechnet die Gesellschaft mit einer extrem hohen Nachfrage.

Im Dezember 2000 wird die Herzog TELECOM AG erstmalig mit der höchsten gedruckten Anzeigenauflage aufwarten können. Die HERZOGtel Mobilfunk- Angebote werden in Zeitschriften und Magazinen bundesweit mit einer Auflage von rund 150 Millionen gedrukten A4 Seiten beworben.

Online Mobilfunkaufträge, die per Internet ausgefüllt werden, haben erstmalig die Umsätze aller HERZOGtel Filialen erreicht. Damit gehört die Herzog TELECOM AG zu den führenden Onlineshops für Mobiltelefone im Internet. Auch die neuen HERZOGtel Internet-Auktionen www.1cent.de verzeichnen wie die www.herzog.de im Branchenvergleich sehr gute Besucherzahlen. 250.000 Webseiten wurden im Durchschnitt pro Woche im November von Internet Adressen der Herzog TELECOM AG abgerufen.

Aktuelle Neuteilnehmerzahlen für Oktober und den Vorweihnachtsmonat November werden Anfang Dezember bekanntgegeben.

Investor Relations Telefon: 0651 / 8102 720 Sven Ewald Herzog, Werner Plein, Anton Herzog, Vorstände der Herzog TELECOM AG

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI