Telefonica Moviles erhöht die Anzahl der Aktien, die für die Privatanleger-Tranche des IPO vorgesehen sind

Madrid (ots-PRNewswire) - Die Anzahl der Aktien, die für die Privatanleger-Tranche des ersten Börsengangs von Telefonica Moviles vorgesehen sind, wurde um 45 Millionen Aktien erhöht.

Im Ergebnis findet die anteilige Verteilung der eingegangenen Kauforders wie folgt statt:

Anzahl der Kauforders insgesamt: 1.485.965

Anzahl der angebotenen Aktien in der Minderheitstranche:
210.000.000

Anzahl der zugewiesenen Aktien basierend auf der linearen Zuweisung von jeweils 80 Aktien: 109.924.080

Anzahl der verbleibenden Aktien: 100.075.920

Koeffizient der anteiligen Verteilung: 6,238%

Die Zuweisung der Aktien (ausschließlich der Vergabe der verbleibenden Aktien) ist im nachfolgenden Chart dargestellt. Damit wird der Chart korrigiert, der in der gestern verbreiteten Pressemeldung veröffentlicht wurde.

IN PESETEN AKTIENANZAHL WERT IN PESETEN

200.000 80 146.419

500.000 90 164.722

1.000.000 105 192.175

2.000.000 135 247.083

3.000.000 165 301.990

4.000.000 195 356.897

5.000.000 226 413.635

6.000.000 256 468.542

7.000.000 286 523.450

8.000.000 316 578.357

9.000.000 347 635.095

10.000.000 377 690.002

Vor dem Hintergrund der eingegangenen Kauforders ist die Privatanleger-Tranche des IPO damit vollständig bedient worden.

ACHTUNG: Diese Pressemeldung ist kein Angebot, Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder in irgendeinem anderen rechtlichen Geltungsbereich zu verkaufen. Jedes Anbieten der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten wird im Wege eines Börsenprospekts durchgeführt werden, den Sie bei den Syndikatsbanken anfordern können und der ausführliche Informationen über das Unternehmen, sein Management und seine Finanzberichte enthalten wird.

ots Originaltext: Telefonica Moviles S.A.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Gran Via, 28. 28013 Madrid, Tel.: +34-91-584 08 44, Fax: +34-91-532 71 18, Email: prensa@telefonica.es

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE