E.A.V.-Frontmann am Mittwoch in ATV-Comedy "Knapp nach Ladenschluss", 18 Uhr - Start von Horrorschocker "Plärr Witz Project"

Wien (OTS) Mit pechschwarzem Humor, jeder Menge Schmankerln und einem brandneuen Remix-Album findet sich am Mittwoch um 18h E.A.V.-"Märchenprinz" Klaus Eberhartinger in der ATV-Comedy "Knapp nach Ladenschluss" ein. Der Frontman der nicht mehr ganz jungen Pop-Comix-Band präsentiert mit "Let’s Hop" zeitgemäß aufgepeppt die größten Hits der Ersten Allgemeinen Verunsicherung.

Vergangenes Jahr ein Sensationserfolg an den Kinokassen, ist nun soeben Teil 2 des Low-Budget-Films "Blair Witch Project" erfolgreich in den Kinos angelaufen. Für das "Knapp nach Ladenschluss"-Team ein Grund, sich des haarsträubenden Themas anzunehmen: "Plärr Witz Project", gedreht in den düsteren Wäldern rund um Wien mit den Hauptdarstellern Meinrad Knapp, Quotenschnitte Claudia und der ATV-Bigband Sascha, zeigt die Österreichische Version des Horrorschockers in vorerst zehn Folgen täglich um 18h.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Kleinlercher
Tel.: (01) 213 64-7945
Fa: (01) 213 64-7979
email: kleinlercherb@rtv.co.at
http://www.austria-tv.at

ATV Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATV/ATV