Leo Nucci singt Luna in Il Trovatore an der Wiener Staatsoper

Wien (OTS) - Leo Nucci singt anstelle des erkrankten Georg Tichy
am 22. November 2000 den Grafen Luna in Verdis "Il Trovatore" an der Wiener Staatsoper. An seiner Seite gibt Ines Salazar ihr Rollenbedüt als Leonora, Janez Lotric ist als Manrico zu hören. Es dirigiert Arthur Fagen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Staatsoper
Pressebüro
Mag. Irina Kubadinow
Tel.: (01) 514 44 / 2309
Fax: (01) 514 44 / 2980
email: irina.kubadinow@wiener-staatsoper.at
http://www.wiener-staatsoper.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STO/OTS