Splendid Medien und Twentieth Century Fox schliessen Distributionsvereinbarung ots Ad hoc-Service: splendid medien AG <DE0007279507>

Köln/Los Angeles (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Splendid Film GmbH, Köln, 100- prozentige Tochter der Splendid Medien AG, Köln, und die Twentieth Century Fox International, Los Angeles, haben eine Kooperationsvereinbarung über die Distribution von Spielfilmen geschlossen. Fox wird in den kommenden zwei Jahren im deutschsprachigen Raum die Vermarktung von Splendid-Filmen für die Bereiche Kino und Pay-TV übernehmen. Die Vereinbarung umfasst zurzeit acht Kinoproduktionen, unter anderem "Dr. T and the Women" mit Richard Gere sowie die 100-Millionen-Dollar-Produktion "Gangs of New York" mit Leonardo DiCaprio. Die Auswertung über Video/DVD sowie Free-TV liegt wie bisher in der Hand von Splendid.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Adresse www.splendid-medien.de oder über die nachfolgend genannten Ansprechpartner:

Splendid Medien AG Elke Leim Karin Opgenoorth Alsdorfer Str. 3 50933 Köln Telefon: 0221-95 42 32 - 34/ 99 Fax: 0221-95 42 32 - 8 e-Mail: elke.leim@splendid-medien.de karin.opgenoorth@splendid-medien.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI