ARBÖ: Schneefälle greifen nun auch auf Kärnten über

Alle höher gelegenen Paßstraßen gesperrt bzw. nur mit Winterreifen passierbar

Wien (ARBÖ) - Wie der ARBÖ-Informationsdienst meldet, kam es heute Morgen, nach Schneefällen in Vorarlberg und Tirol auch in Kärnten zu Behinderungen durch den Wintereinbruch.

Vor allem die höher gelegenen Berg- und Paßstraßen waren in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Katschberg-, die Turracher und die Falkertsee Straße sind im oberen Streckenabschnitt im Moment nur mit Ketten passierbar. Diese Weisung gilt auch für Pkw.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail: id@arboe.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst, Matthias Eigl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR