Der CEO von Quintiles sieht Indien in der Ausgangsposition für eine entscheidende Rolle in der globalen pharmazeutischen Forschung und Entwicklung

Mumbai, Indien (ots-PRNewswire) - Indiens leistungsstarke Kombination der zunehmenden Fachkenntnisse in der Medizin und der Informationstechnologie treiben das Wachstum des Landes als Zentrum der globalen pharmazeutischen Forschung und Entwicklung voran, sagte Dennis Gillings, Ph.D., Chairman und Chief Executive Officer der Quintiles Transnational Corp. (Nasdaq: QTRN), der führenden Vertragsorganisation der Welt im Gesundheitswesen.

Auf einer Pressekonferenz am 17.11.2000 in Mumbai im Rahmen der Einweihungsfeiern der neuesten Niederlassung von Quintiles in Indien sprach Gillings über Indiens Potential als ein Zentrum, um neue und bessere Arzneimittel zu entwickeln, und darüber, was Quintiles unternimmt, um das Gesundheitswesen für die 1 Milliarde Menschen in Indien zu verbessern.

"Ich bin der Ansicht, dass Indien eine entscheidende Rolle in der globalen Forschung und Entwicklung für die Pharmaindustrie spielen und den Wissenschaftlern, Forschern und medizinischen Institutionen in Indien die Möglichkeit bieten wird, Zugang zu den neuesten Entwicklungen in der Medizin zu haben," sagte Gillings. "Da die Informationstechnologie (IT) zunehmend eine entscheidende Rolle in der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung spielt, wird das überall anerkannte Know-how Indiens auf dem IT-Sektor dem Land eine führende Position beim Vorantreiben der klinischen Forschung für die globalen und die lokalen Pharmaunternehmen verschaffen."

1997 eröffnete Quintiles die erste Niederlassung in Indien. Seitdem hat die Firma die Infrastruktur und die Wissensbasis ausgebaut, die nötig sind, um Indiens eigene aufstrebende, auf Forschung basierende Pharmaindustrie zu unterstützen. In weniger als drei Jahren ist Quintiles Spectral (India) Ltd. zu einem Unternehmen mit 60 Mitarbeitern an drei Standorten geworden - Ahmedabad, Bangalore und Mumbai.

Als führender Anbieter von pharmazeutischen Services in Indien führt Quintiles Kurse über die Good Clinical Practices (GCP) durch, um die Ärzte weiterzubilden, und trägt zur Finanzierung der nötigen Forschungsinfrastruktur und der Ausstattung für die Krankenhäuser bei, in denen entsprechende Studien durchgeführt werden. Quintiles bietet nunmehr die volle Bandbreite der Services für die Arzneimittelentwicklung in Indien, einschließlich der Entwicklung des Studienprotokolls, der Wirkstoffstudien der Phasen II bis IV, des Datenmanagements und der biostatistischen Analyse.

Wie die weltweite Internet-Strategie von Quintiles zu den Aktivitäten der Firma in Indien passt, beschrieb Gillings wie folgt:
"Wir glauben, dass die auf dem Internet basierenden Forschungsservices einen Paradigmenwechsel für die Pharmaindustrie bedeuten und große Vorteile mit sich bringen werden, Wirkstoffe schneller und effizienter zu entwickeln. Quintiles entwickelt derzeit auf dem Web basierende Tools für die Wirkstofferforschung und andere Services über das Internet. Während die indische Regierung die Pharmazeutik und die Informationstechnologie als Schwerpunkte für die wirtschaftliche Entwicklung ausgemacht hat, glaube ich, dass Quintiles so positioniert ist, die beiden Sektoren synergetisch zu verbinden."

Quintiles führt gegenwärtig klinische Forschung für Pharmaunternehmen an mehr als 70 Forschungsstandorten durch, sagte Ferzaan Engineer, Ph.D., Managing Director, Quintiles Spectral (India) Limited.

"Quintiles baut derzeit die Wissensbasis und die Infrastruktur auf, die von Indiens eigenen Pharmaunternehmen mit ausgeprägten Forschungspipelines benötigt werden," sagte Engineer. "Wir sind an über 30 Forschungsprojekten für 20 verschiedene Pharmaunternehmen beteiligt, mehr als 50 Prozent unserer internationalen Klienten nehmen uns erneut in Anspruch."

Executive Director Narges Mahaluxmivala, der die klinischen Aktivitäten von Quintiles Spectral leitet, sagte: "Die klinische Forschung nutzt Indien in vielfältiger Weise. Sie bietet Zugang zu den neuesten Entwicklungen in der Medizin. Sie gibt Indiens Ärzten die Möglichkeit, sich an globalen Forschungsprogrammen zu beteiligen und international zu veröffentlichen. Die Fähigkeit, qualitativ hochwertige Forschung durchzuführen, erfordert das höchste Niveau an Fachwissen, und die klinischen Studien sind der Mechanismus für den Wissenstransfer."

"In den letzten drei Jahren haben wir Einrichtungen in mehr als 70 Krankenhäusern aufgerüstet und GCP-Schulungen für mehr als 100 Forscher durchgeführt. Das Schulen der Forscher und die gemeinsame Nutzung der besten Forschungspraktiken verbessern die Qualität der Services im Gesundheitswesen in Indien insgesamt."

Die indische Regierung ließ Quintiles vor kurzem als kommerzielles Forschungs- und Entwicklungsunternehmen zu, ein wichtiges Prädikat, das die Beiträge von Quintiles zur Industrie für die Wirkstofferforschung und den Status von Quintiles unter den pharmazeutischen Serviceorganisationen in Indien anerkennt.

Die Quintiles Transnational Corp. ist der weltführende Anbieter von Informationen, Technologie und Services, um den Patienten neue Arzneien schneller zur Verfügung zu stellen und das Gesundheitswesen zu verbessern. Quintiles hat den Hauptsitz in der Nähe von Research Triangle Park, North Carolina, und beschäftigt eine globale Belegschaftvon mehr als 19.000 Mitarbeitern in 38 Ländern. Quintiles Transnational ist Mitglied in den Indizes S&P 500, Fortune 1000 und Nasdaq 100. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Firmenwebsite www.quintiles.com.

Die Informationen in dieser Presseveröffentlichung enthalten "zukunftsbezogene Aussagen" über Quintiles. Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsbezogenen unterscheiden. Zu den Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderen die Fähigkeit, neue Produkte und Services zu entwickeln, die Entwicklung des indischen Markts, die Fähigkeit, Aufträge von Großkunden zu behalten oder neue zu erhalten, Veränderungen bei den Trends in der Pharmaindustrie, die Fähigkeit, aus den von uns in Lizenz genutzten Daten neue Datenprodukte zu entwickeln und die Fähigkeit, erfolgreich in neuen Geschäftsbereichen zu operieren. Weitere Faktoren, die dazu führen können, daß sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen unterscheiden, werden in den aktuellen von der Firma bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) eingereichten Unterlagen angesprochen, darunter unter anderen in den Registration Statements S-3 und S-4, im Firmenjahresbericht auf Formular 10-K, im 8-K Formular und den weiteren periodischen Berichten, darunter die 10-Q Formulare.

ots Originaltext: Quintiles Transnational Corp.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pat Grebe, Media Relations, pat.grebe@quintiles.com, oder
Greg Connors, Investor Relations, investors.info@quintiles.com,
von der Quintiles Transnational Corp.,
Tel.: (USA) 919-998-2000

Website: http://www.quintiles.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE