OMV drivetraining 2001

Die Top-Aktion für Führerschein-Neulinge

Wien (OTS) - Ein Sicherheits-Fahrtraining auf Eis und Schnee mit Manfred und Rudi Stohl

Das OMV drivetraining 2001 findet in der Zeit von 6. Jänner bis 18. Februar 2001 in und um Schladming auf eigens präparierten Trainingsflächen statt. Für Gruppen ab einer Mindest-Teilnehmeranzahl von 10 Personen ist die Gestaltung von Sonderarrangement innerhalb der Kurszeit möglich.

Die Top-Aktion für Führerschein-Neulinge

30 % aller Verletzten und 25 % aller Getöteten im Straßenverkehr gehören der Altersgruppe von 15 bis 24 Jahren an. Verglichen mit dem Anteil von 12 Prozent an der österreichischen Bevölkerung wird das erhöhte Unfallrisiko dieser Altergruppe drastisch erkennbar. Weiters wurden 83,4 % aller neu erteilten Führerscheine an Personen zwischen 16 und 24 Jahren ausgestellt.

Dies zeigt, wie enorm wichtig das Fahrtraining auch bei Führerschein-Neulingen ist. Für all jene Fahrer/innen welche sich nach dem 1. Jänner 2000 ihren Führerschein abgeholt haben, gibt es die Top-Aktion: Die Kursgebühr für das Fahrtraining von ATS 5.800,-- für die 3-tägige Teilnahme reduziert sich um ATS 4.800,-- auf nur ATS 1.000,--. Die Hotelkosten inkl. Verpflegung werden an die Teilnehmer/innen extra verrechnet.

Also Anmeldung ausfüllen, Führerschein kopieren, gemeinsam abschicken und schon sind auch Sie bei der Top-Aktion dabei!

Die Trainingsfahrzeuge

Für das Fahrtraining stehen erdgasbetriebene Fahrzeuge sowie Modelle von Ford, VW, Audi und Chrysler zur Verfügung.

Ob Sie noch nie bei winterlichen Fahrverhältnissen Erfahrung sammeln konnten oder jeden Winter auf Eis und Schnee unterwegs sind -Sie profitieren in jedem Fall!

Verkehrssicherheit ist den Sponsorfirmen Vredestein, Wiener Städtische Versicherung, Linde Gas, Ford Austria sowie der Firma Linde sehr wichtig. Praxisnahes Training läßt die Teilnehmer bewußter fahren. Selbstbewußter und vor allem verantwortungsbewußter.

Aktuelle Informationen im Internet: www.omv.com
Kundencenter - Rund ums Auto - OMV drivetraining

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

OMV
Presse: Hermann Michelitsch
Tel. 0043 1 40440 1660;
hermann.michelitsch@omv.com
Brigitte Mühlwisch
Tel. 0043 1 40440 1551
brigitte.muehlwisch@omv.com
Internet home page: http://www.omv.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMV/OTS