Zürich Kosmos VersicherungenAG: keine Einwände gegen Veröffentlichung des Gutachtens

Warten seit einem Jahr auf Entscheidung

Wien (OTS) - Die Zürich Kosmos Versicherungen AG, Eigentümerin der Liegenschaft Franz Josef Kai 47 und Partei im laufenden Verfahren, legt Wert auf die Feststellung, dass sie nichts gegen die Veröffentlichung des Gutachtens von Professor Kollegger einzuwenden hat, sofern es verfahrensrechtlich zulässig ist.

Unterstellungen seitens der Initiative Kaipalast und den Wiener Freiheitlichen, wonach es Absprachen zwischen Eigentümerin und Behörden gegeben habe weist die Zürich Kosmos Versicherungen schärfstens zurück. "Wir warten seit mehr als einem Jahr auf eine Abbruchbewilligung und verlieren seither jeden Monat hunderttausende Schillinge, obwohl alle technischen und wirtschaftlichen Fakten aufgrund der schweren und irreparablen Schäden an dem Gebäude klar für einen Abbruch sprechen. Hier Absprachen zu vermuten ist absurd. Wir halten uns nachweislich in allen unseren Schritten an die Gesetze, insbesondere an die Wiener Bauordnung. Sollten weitere Unterstellungen folgen, werden wir rechtliche Schritte ergreifen." so Rudolf Kraft, Vorstandsmitglied der Zürich Kosmos Versicherungen AG.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Svoboda
Public Relatons Consulting,
Tel: (01) 514 44 - 8101
Pressestelle der Zürich Kosmos
Versicherungen AG
Mag. Angelika Svoboda
mobil: 0699/138 26 388
Pia Pausch: 0699/105 100 08

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS