Wieder Auszeichnung für ORF-"Universum"

Prix du Jury beim Festival International du Film Ornithologique für "Spuren im Sand"

Wien (OTS) - Neuerlicher Erfolg für eine "Universum"-Produktion im internationalen Festivalzirkus: "Spuren im Sand", eine Naturdokumentation von Waltraud Paschinger, gewann im französischen Ménigoute beim Festival International du Film Ornithologique den Prix du Jury.

Die Dokumentation "Spuren im Sand", eine Koproduktion von ORF und Interspot Film, hat sich eines ganz speziellen Umweltthemas angenommen: In aufgelassenen Abbaugebieten wie Sandgruben oder Steinbrüchen entwickeln sich mit der Zeit hochkomplexe Biotope, die vielen Tierarten einen neuen Überlebensraum bieten können. Wenn störende Anlagen wie Bauhütten oder Bagger entfernt werden, erobert die Natur dann das Gelände langsam wieder zurück.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Karin Wögerer
(01) 87878 - DW 13857

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK