ots Ad hoc-Service: AGROB AG <DE0005019004>

Ismaning (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Aufsichtsrat hat am 16.
November 2000 beschlossen, der Hauptversammlung am 28. Juni 2001 vorzuschlagen, das Stammkapital auf EURO durch die Ausgabe nennwertloser Stückaktien umzustellen. In Anbetracht der labilen Lage am Aktienmarkt und der Entwicklung des Kurses der AGROB Stamm- und Vorzugsaktien sowie der besseren Ertragslage der Gesellschaft hat der Aufsichtsrat keinen Beschluss über Kapitalmaßnahmen gefasst.

Ferner hat der Aufsichtsrat Herrn Dipl.- Oec. Stephan Fuchs ab 01. Januar 2001 zum Mitglied des Vorstandes bestellt. Herr Fuchs ist bis zum 31.12.2000 Leiter der Hypo-Vereinsbank Niederlassung Bodensee in Lindau. Der Vorstandsvertrag von Herrn Senator E.h. Erwin Nagl wurde bis zum 31. März 2001 verlängert. Anschließend steht Herr Nagl der Gesellschaft beratend zur Verfügung.

Der Geschäftsverlauf war auch im 3. Quartal 2000 zufriedenstellend. Die Umsatzerlöse sind bis zum 30. September 2000 um TDM 1.115 (+ 12,4 %) auf TDM 10.080 gestiegen. Der Konzerngewinn hat sich um 86,6 % auf TDM 888 erhöht. Auch für das 4. Quartal wird ein weiterer Anstieg der Umsatzerlöse und des Ergebnisses erwartet, so dass der geplante Konzerngewinn für das Geschäftsjahr 2000 von DM 1 Mio überschritten wird.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI