Leikam: Größten Respekt und höchste Achtung für die Leistung der Hilfsmannschaften in Kaprun

Wien (SK) "Die Katastrophe am Kitzsteinhorn hat Österreich zutiefst erschüttert. Es ist mir ein Bedürfnis auch im Namen des parlamentarischen Innenausschusses den Opfern zu gedenken, ihren Angehörigen und Freunden unser tief empfundenes Mitgefühl auszudrücken und den zahlreichen Helfern aufrichtig zu danken. Die Leistungen aller Rettungsorganisationen, die bei diesem Unglück im Einsatz waren, verdienen größten Respekt und höchste Achtung. Besonders bedanken möchte ich mich bei den vielen Exekutivbeamten, die ihre Arbeit trotz der enormen physischen und psychischen Belastung vor Ort professionell und menschlich verrichtet haben. Für viele von ihnen hat dieses fürchterliche Ereignis wohl die schwersten Stunden ihrer bisherigen Tätigkeit im Exekutivdienst mit sich gebracht", erklärte der Vorsitzende des parlamentarischen Innenausschusses, Anton Leikam, am Donnerstag am Beginn der Ausschussberatungen. (Schluss) se/mp

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK