Die FM4-"Reality Check" Themen am 16.11.2000, 12.00 Uhr

Die geplanten Beiträge der heutigen Sendung:

FPÖ-Parteikongress: Ein Gespräch mit Hubert Patterer (Kleine Zeitung Klagenfurt).

Big Brother: Katherin Harris, Bundesstaatssekretärin Florida und Unterstützerin von George Bush stellt sich gegen die Neuauszählung der Stimmen.

Die Rolle von Ausländern im demokratischen Prozess: Ein Gespräch mit Politikwissenschaftlerin Bonnie Honig (Northwestern University).

Kaprun: Die Klagen der Angehörigen aus Deutschland. Ein Bericht über die Pressekonferenz mit dem US-Staranwalt Ed Fagan.

Preisverleihung Top 100 Jungunternehmer 2000: Wer sind die Preisträger, wie viele Frauen sind unter den Gewinnern und wie repräsentativ sind alle Gewinner für die New Economy. Ein Gespräch mit Christian Rothmüller (Redaktion "Gewinn").

Tomatis-Methode: Eine Methode, bei der man das Zuhören verbessern kann. Wie funktioniert das bei Fremdsprachen? FM4 spricht mit Werner Pelinka (Vienna Tomatis-Büro).

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/501 01/18585

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit FM4

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA