Einladung zu einer Pressekonferenz

Wien (OTS) - Zur Budgetsanierung sollen die Wohnungen von gemeinnützigen Bauvereinigungen, die im alleinigen Besitz von Gebietskörperschaften stehen, veräußert werden.

Über die Auswirkungen des Verkaufes von "Bundes- und Landeswohnungen" auf das gesamte System des sozialgebundenen Wohnbaus informiert

Mag. Karl Wurm, Obmann des Österreichischen Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen

Termin: Donnerstag, 16. November 2000
Zeit: 10.30 Uhr
Ort: Hotel Plaza Hilton, Plaza Suite, linker Raum,
Wien 1., Schottenring 11, 10. Stock

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Alfred Früh,
Österreichischer Verband
gemeinnütziger Bauvereinigungen,
Bösendorferstraße 7, 1010 Wien
Tel. (01) 505 58 24 26

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS