Joint Venture zwischen Deloitte & Touche und Navision-Partner abgeschlossen

Neue Gesellschaft bietet gleichzeitig Unternehmensberatung und IT-Implementierung für österreichische KMUs an

Wien (OTS) - Deloitte & Touche Österreich, einer der drei größten Wirtschaftstreuhänder, wird Partner von Navision Software, Anbieter von e-Business und Unternehmenslösungen. Die Zusammenarbeit zwischen Deloitte & Touche und Infovision, einem etablierten Navision-Vertriebspartner erfolgt in einem eigenen Joint Venture, der D&T IT-Solutions.

Die Vorteile dieser Partnerschaft liegen für beide Unternehmen im Zusammenspiel von internationaler Consulting-Erfahrung und profundem IT-Know-How. Gemeinsam will man hinkünftig verstärkt den österreichischen KMU-Markt betreuen. Die Geschäftserwartung für das Joint Venture liegen zwischen 20 und 50 Mio. ATS pro Jahr.

Für Deloitte & Touche stehen die Möglichkeiten des weltweiten Consulting-Unternehmens im Vordergrund. "Wir können den österreichischen KMU's nunmehr umfassende betriebswirtschaftliche und IT-Beratung anbieten, wobei wir über unser internationales Netzwerk die spezifischen Trends der jeweiligen Branche erkennen und daraus österreichspezifische Lösungen generieren" betont Mag. Wolfgang Mayer, Geschäftsführer von Deloitte & Touche Management Solutions Österreich.

"Wir haben uns auch deshalb für Navision entschieden, weil es den Vorteil hat, mit allen gängigen ERP-Produkten kompatibel zu sein", führt Wolfgang Mayer aus.

Deloitte & Touche Tohmatsu ist eines der weltweit führenden Wirtschafts- und Steuerberatungs- sowie Consultingunternehmen. Die Gruppe betreut multinationale und große nationale Unternehmen und öffentliche Institutionen, aber auch zunehmend eine Vielzahl schnell wachsender Klein- und Mittelbetriebe in 130 Ländern mit mehr als 90.000 Mitarbeitern. Die gesamte Deloitte & Touche Gruppe erwirtschaftet in Österreich mit 470 Mitarbeitern rund 600 Millionen Schilling.

Infovision erreicht heuer einen Umsatz von 22 Millionen Schilling, zu den Kunden gehören Yline, Kenwood, Schloss Belvedere und die APA.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Karin Slama
Deloitte & Touche Management Solutions
Tel.: 58854 - 2513

Mag. Axel Maier
Deloitte & Touche Management Solutions
c/o Ecker & Partner
Tel.: 59932-107

Mag. Wolfgang Mayer
Deloitte & Touche Management Solutions
Tel.: 58854 - 2410

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS