Gemeindewappen für Statzendorf

Feierliche Übergabe mit LH Pröll in St.Pölten

St.Pölten (NLK) - Am Rande der Landtagssitzung am Donnerstag, 16. November, erhalten um 17 Uhr auch Vertreter der Gemeinde Statzendorf (Bezirk St.Pölten) im Landhaus in St.Pölten aus den Händen von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll das neue Gemeindewappen, das im Mai dieses Jahres vom Landtag genehmigt worden war.

Das Wappen zeigt unter einem Wellenbalken ein aus dem Schildfuß wachsendes Zahnrad, belegt mit einem Bergwerkszeichen. Die grüne Schildfarbe symbolisiert die Landwirtschaft, der Wellenbalken steht für den Fladnitzbach. Das Zahnrad verweist auf Gewerbe und Industrie, das Bergwerkszeichen auf den von 1899 bis 1954 im Gemeindegebiet betriebenen Braunkohlenbergbau. Die aus diesem Gemeindewappen abzuleitenden Farben der Gemeindefahne sind Grün-Weiß.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK