ÖGB-Verlag: Unternehmenskonzentration und Konsequenzen für Österreich

Buchpräsentation von ÖGB-Verlag und WIWIPOL

Wien (ÖGB). Der Verlag des ÖGB und die "Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftliche Wirtschaftspolitik" (WIWIPOL) laden die Medien herzlich zur Buchpräsentation ”INTERNATIONALE UNTERNEHMENSKONZENTRATION - Konsequenzen für den Standort Österreich” am Montag, 20. November, in Wien ein.++++

Bitte merken Sie vor:

Buchpräsentation
Verlag des ÖGB / WIWIPOL - Rupert Weinzierl (Herausgeber)

”INTERNATIONALE UNTERNEHMENSKONZENTRATION
Konsequenzen für den Standort Österreich”

Autoren:
Ferdinand LACINA/ Peter MOOSLECHNER/ Friedrich SCHNEIDER
Wolfgang STREITENBERGER/ Josef TAUS/ Gunther TICHY/
Alexander WAGNER/ Beat WEBER
(ÖGB-Verlag, ISBNr: 3-7035-0816-7)

Präsentiert wird das Werk von:
Dr. Peter MOOSLECHNER (Leiter der Abteilung Economic Analysis and Research, Österreichische Nationalbank)
Dr. Josef TAUS (Mitglied des Vorstands der Management Trust Holding AG, ehemaliger Bundesobmann der ÖVP)
Dr. Rupert WEINZIERL (WIWIPOL)

ZEIT: Montag, 20. November 2000, 11.00 Uhr
ORT: Café Landtmann (Landtmann-Saal), 1010 Wien

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Buchpräsentation begrüßen zu dürfen. (Bac-)

ÖGB, 14. November 2000
Nr. 964

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

1090 Wien, Maria Theresien-Str. 19/9
Tel: 319 44 47 /Fax: 319 44 49/E-Mail: wiwipol@aon.at

WIWIPOL
Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftliche Wirtschaftspolitik

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB