Telecom3 nutzt italienische Cybernet Data Center für intelligente Telefondienste Co-Location-Vertrag für Data Center in Rom und Mailand

München (ots) - Der italienische Anbieter von Telekommunikationsdiensten Telecom3 SpA unterzeichnete Verträge über die Miete von Co-Location Services in den Cybernet Data Centern in Rom und Mailand. Die Vertragslaufzeit beträgt drei Jahre mit einem Gesamtumsatz von 464.811 Euro.

Mit der Fertigstellung der Data Center und diesem Vertragsabschluss der Cybernet Italia SpA setzen sich jüngste Vertriebserfolge von Cybernet in Deutschland nun auch in Italien fort. Cybernet Italia betreibt Data Center in Rom, Mailand und Trient.

Die Telecom3 entschied sich, ihre Dienste in die im Juni 2000 fertiggestellten Cybernet Data Center auszulagern, weil diese den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen und Verfügbarkeit rund um die Uhr garantieren.

"Die Data Center von Cybernet werden unseren hohen Anforderungen an Sicherheitsstandards, Verfügbarkeit, Qualität und Flexibilität gerecht. Dies sind die Kriterien, die für uns wichtig sind, um unseren Kunden eben diese Schlüsselfaktoren zu garantieren", meint Pasquale Bonfanti, Vorstandsvorsitzender der Telecom3.

"Der Markt für Data Center befindet sich in einer intensiven Wachstumsphase. Nach Investitionen in modernste Infrastruktur erwarten wir einen starken Umsatzzuwachs im Geschäftsbereich Data Center", meint Paolo di Fraia, Managing Director der Cybernet Italia.

Cybernet Italia durchlief jüngst umfassende Umstrukturierungsmaßnahmen, wodurch die jährlichen Kosten um über 25 Prozent gesenkt werden konnten. Mit Vertriebserfolgen im Bereich Data Center steuert Cybernet Italia erheblich dazu bei, dass die Cybernet-Gruppe ihr Ziel, Mitte 2001 EBIDTA positiv zu sein, erreicht.

Zu Telecom3:

Die 1999 in gegründete italienische Telecom3 garantiert seinen Kunden als Anbieter hochqualitativer Telekommunikationsdienste Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit der Dienste sowie Flexibilität beim Einrichten von Netzwerken. Die Telecom 3 bietet nationale und internationale Sprachtelefondienste, Leitungen für den Datentransfer für Internetdienste, das Einrichten von Intra- und Extranet Netzwerken sowie Hosting und Homing Dienste an.

Zu Cybernet:

Mit über 18.000 Geschäftskunden und 300 Mitarbeitern hat sich die 1995 gegründete Cybernet-Gruppe als Anbieter für Internet Data Center und moderner Infrastruktur für den schnellen Datenaustausch erfolgreich in zentralen europäischen Märkten positioniert. Cybernet unterstützt Unternehmen beim Aufbau eigener Netzwerke und bietet effiziente Lösungen für den Internetauftritt von Unternehmen.

ots Originaltext: Cybernet
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt Telecom 3:

Pasquale Bonfanti
President of Board of Directors
Telecom3 Voce Internet e Servizi SpA
Corso Sempione, 215 - 20025 Legnano - Italy
Tel. + 39 0331 426 594
Mob. + 39 (0)335 25 16 06
Fax + 39 0331 450 057
pasquale.bonfanti@telecom3.net

Pressekontakte Cybernet:

Cybernet Internet Services International Inc.
PR und Investor Relations Manager
Silke Hillebrand / Doris Meier
Stefan-George-Ring 19 - 23
81929 München
Tel. 0049-89/ 993 15-335 / -238
Fax 0049-89/ 993 15-193
shillebrand@cybernet.de
dmeier@cybernet.de
http://www.cybernet.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS