Klaus Emmerich: "Ach, diese Deutschen"

Buchpräsentation bei Radio Vorarlberg am Montag, 20. November, 20.00 Uhr, ORF-Funkhaus Dornbirn

Dornbirn (OTS) Erleiden die Deutschen einen Kulturschock? Sind sie überhaupt EIN Volk? Steht DER Deutsche globalen Veränderungen und Herausforderungen hilflos gegenüber? Kommen "Die Deutschen" von alten (Vor-)Urteilen des Imperialismus, des Nationalismus oder des Militarismus nicht los?
Mit dem trainierten Blick des Journalisten zeigt Prof. Klaus Emmerich, einer der führenden Deutschlandkenner Österreichs - selbst über 30 Jahre in Bonn beheimatet - warum und wie sich die deutsche Gesellschaft verändert. Er zeigt auf, warum die Sprache der Mächtigen und der Medien am Bewusstsein der Bevölkerung vorbeigeht und wie es heutzutage in Berlin um die politische Seele des größeren Deutschland steht.
Geboten wird ein Spiegel, geschildert das kantige Profil eines Landes voll von Widersprüchen auf der Suche nach seiner vierten Identität. "Ach, diese Deutschen" von Klaus Emmerich ist in der edition bóhlissimo erschienen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 05572/301-22229ORF Radio Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVB/OTS