Telefonica Moviles bedauert die Verschiebung der UMTS-Auktion in der Schweiz und hofft, dass die Lizenzen in Übereinstimmung mit den Wettbewerbsregeln vergeben werden

Madrid (ots-PRNewswire) - Telefonica Moviles bedauert die Entscheidung der Schweizer Behörden, die Auktion der vier UMTS-Lizenzen für die Mobiltelefonie zu verschieben, und zwar aufgrund der Tatsache, dass es letztendlich nur vier Kandidaten für die Lizenzen gab. Die Möglichkeit, dass es zum Beginn der Auktion nur vier Kandidaten geben würde, war ein vorhersehbares Szenario, das keine Auswirkungen auf die Vergabe der Lizenzen haben sollte.

Telefónica Móviles hat in den zurückliegenden Monaten erhebliche Anstrengungen unternommen, um allen Anforderungen und Bedingungen gerecht zu werden, deren Erfüllung die Schweizer Behörden im Verfahren für die Versteigerung der UMTS-Lizenzen verlangt haben, und zwar entsprechend der Transparenz, die das Unternehmen bei verschiedenen Versteigerungen in Europa zum Gewinner gemacht hat. Aus diesem Grund bedauert das Unternehmen, dass das Verfahren in der Schweiz nicht wie erwartet durchgeführt wird, und zwar aus Gründen, die mit Dritten zu tun haben.

Telefónica Móviles hofft, dass die gegenwärtige Situation so schnell wie möglich überwunden wird und die Lizenzen nach den Regeln vergeben werden, die von den Schweizer Behörden nach den Versteigerungsanforderungen aufgestellt wurden.

ACHTUNG: Diese Pressemeldung ist kein Angebot, Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder in irgendeinem anderen rechtlichen Geltungsbereich zu verkaufen. Telefónica Móviles hat für seine Stammaktien bei der US Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) ein Registration Statement eingereicht, das noch nicht rechtswirksam ist. Bevor das Registration Statement rechtswirksam wird, dürfen die Wertpapiere nicht verkauft oder Kaufangebote dafür akzeptiert werden. Jedes öffentliche Anbieten der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten wird im Wege eines Börsenprospekts durchgeführt werden, den Sie bei Telefónica Móviles anfordern können und der ausführliche Informationen über das Unternehmen, sein Management und seine Finanzberichte enthalten wird.

ots Originaltext: Telefónica Móviles S.A.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Press office, Telefónica Móviles S.A., Tel.: +34 91 584 08 10
oder Fax: +34 91 584 23 06

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE