Kaprun: Fünf Millionen Schilling Soforthilfe von "Licht ins Dunkel"

Wien (OTS) - Der Soforthilfefonds der Aktion "Licht ins Dunkel" stellt aus der eben angelaufenen Kampagne fünf Millionen Schilling bereit, um im Zusammenhang mit der Katastrophe von Kaprun plötzlich in Not geratenen Menschen, insbesondere Frauen und Kindern, rasch und unbürokratisch zu helfen.

Anträge können ab heute an den Verein "Licht ins Dunkel", Kramergasse 1, 1010 Wien, Tel (01) 5338688, gerichtet werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

"Licht ins Dunkel"
Christine Kaiser
Tel.: (01) 87878-12422

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOA/GOA