Erster Preis für ORF-"Universum"-Dokumentation

"Ur-Amazonas - Fluss aus der Wüste" beim Berg- und Abenteuer-Filmfestival in Graz ausgezeichnet

Wien (OTS) - Am Samstag, dem 11. November 2000, wurde die "Universum"-Dokumentation "Ur-Amazonas - Fluss aus der Wüste" von Herbert Habersack und Sepp Friedhuber beim Berg- und Abenteuer-Filmfestival Graz in der Kategorie Natur und Umwelt mit dem ersten Preis ausgezeichnet.
Die Jury hob in ihrer Entscheidung die wissenschaftlich fundierte und spannende optische Aufarbeitung des abstrakten Themas für ein Publikum hervor und bezeichnete die Dokumentation als einzigartigen Naturfilm von internationaler Größe.
In der "Universum"-Dokumentation versuchten Sepp Friedhuber, Geologe aus Österreich, und Gero Hillmer, Doyen der deutschen Geologie, am Donnerstag, dem 21. September 2000, ihre revolutionäre These, wonach der Ur-Amazonas einst von seinem historischen Quellgebiet im Zentrum der heutigen Sahara nach Westen floss, zu beweisen. Der Film, eine Koproduktion von ORF, ZDF, DOCSTAR und dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, stieß auch bei den ORF-Sehern auf großes Interesse: Mit 940.000 Zusehern (Marktanteil 37 Prozent, Reichweite 14 Prozent) zählte diese Dokumentation zu den meistgesehenen "Universum"-Produktionen des Jahres 2000.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Karin Wögerer
(01) 87878 - DW 13857

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK