ots Ad hoc-Service: OTI On Track Innovations <IL0009248951> OTI und Funge wollen beruehrungslose Smart-Card-und Mobiltelefon- Technologien integrieren

Rosh Pina, Israel/McLean, Virginia, USA (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

OTI und Funge wollen berührungslose Smart-Card-und Mobiltelefon-Technologien integrieren

Neue Geräte sollen M-Commerce-Markt revolutionieren

Das am Neuen Markt in Frankfurt/M. notierte Unternehmen OTI (On Track Innovations Ltd, Börsenkürzel: OT5) und das US-Unternehmen Funge Systems gaben heute eine Vereinbarung bekannt, mobile Geräte zu entwickeln, die die berührungslose Smart-Card-Technologie von OTI und die Schnittstellentechnologie von Funge Systems integrieren. Ziel der Zusammenarbeit sind Mobiltelefone und PDAs (Personal Digital Assistants) oder Handheld-Computer, die sich auf der Basis einer berührungslosen Smart-Card-Funktion verwenden lassen. OTI als weltweit tätiger Anbieter von berühnmgsloser Smart-Card-Technologie mit entsprechenden Produktlösungen und Funge Systems als innovatives Open-Transaction-Platform(TM)-Unternehmen sind davon überzeugt, dass diese Geräte Zahlungen per Mobiltelefon revolutionieren werden.

Die Vereinbarung besagt, dass die Firmen ein Zusatzgerät entwickeln wollen, mit dem auf dem Markt befindliche Mobiltelefone nachgerüstet werden können, die dann auch mit einer berührungslosen Smart-Card- Funktion zu verwenden sind. Das integrierte Produkt wird ein Mobiltelefon mit den berührungslosen Smart-Card-Zahlungsfähigkeiten von OTI sein. Verbraucher, die ein derartiges Mobiltelefon benutzen, würden auf die Smart-Card des Telefons Geld online herunterladen können. Sobald das Geld von der Bank des Verbrauchers auf das intelligente Mobiltelefon geladen ist, lässt es sich sofort verwenden, um an einem berührungslosen Point of Sale (POS) Einkäufe zu tätigen.

Diese Lösung ist für geringwertige Transaktionen unter 10 USD besonders rentabel. Bei ähnlichen Transaktionen per Handy, die die OTI-Funge-Lösung nicht benutzen, könnten die Gebühren mit dem Kaufpreis leicht gleichziehen oder diesen übertreffen, so dass die Transaktionskosten sich weder für den Kunden, noch für den Verkäufer rentieren.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Mary Clark Frank Schwarz Thomson Financial/Carson Kirchhoff Consult AG Tel: +44 20 7442 5163 Tel: +49 69 7474 8615 mary.clark@tfeurope.com frank.schwarz@kirchhoff.de

Shelley Ehrman Funge Systems Incorporated Tel: 703-734-6144 ideasinfocus@aol.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI