Weintaufe in Stratzing

Pröll als Pate für "Venusglanz"

St. Pölten (NLK) - "Venusglanz" heißt der Wein, der Stratzinger "Fanny-Winzer" der heute in Stratzing (Bezirk Krems) aus der Taufe gehoben wurde. Pate war Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. "Venusglanz" ist ein Grüner Veltliner. Den Namen hat er in Anlehnung an die Venus von Galgendorf, die in dieser Gegend gefunden wurde. Venusglanz soll auch der offizielle Wein der Landesausstellung 2001 sein. Stratzing verfügt über eine Weinanbaufläche von knapp 200 Hektar.

Landeshauptmann Pröll betonte, Wein sei ein Kulturgut und müsse sich daher von Genussmitteln wie Limonade unterscheiden. Weintaufen seien eine historischen Tradition und sollten auch in Zukunft gepflegt werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175
(Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK