Werner Predota ist 60

Pröll: Journalist, mit dem Politiker gerne zusammen kommen

Bad Vöslau (NLK) - In Anwesenheit von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop und Landesrat Ernest Gabmann feierte Werner Predota heute in seiner Geburtsstadt Bad Vöslau seinen 60. Geburtstag und damit gleichzeitig seinen Abschied vom ORF. Predota ist seit 1972 beim ORF, war zwölf Jahre lang Chefredakteur und zuletzt Stellvertreter von Landesintendantin Dr. Monika Lindner sowie Geschäftsführer vom Klub Radio Niederösterreich.

Nicht ohne dabei an jene zu denken, die heute bei der fürchterlichen Katastrophe in Kaprun ein schweres Schicksal erlitten hätten, bezeichnete Pröll Predota dabei als Fachmann, der Niederösterreich und seine politischen Zusammenhänge bis ins Detail kenne. Auf Grund seiner Charakterstärke und Seriosität sei er ein Journalist mit dem man als Politiker gerne zusammen gekommen sei. Predota könne mit Fug und Recht behaupten, jedermann in die Augen schauen zu können, so der Landeshauptmann abschließend.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

02742 / 200 2175
(Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK