Erstmals in Wien: UNIVERSAL BALLET mit GISELLE - BILD (web)

Wien (OTS) - Ein besonderes Ereignis für Tanzbegeisterte findet am 15. und 16. November 2000 im Theater an der Wien statt: erstmals gastiert das UNIVERSAL BALLET in Wien. Diese international erfolgreiche Compagnie aus Seoul wird vom ehemaligen Chefchoreographen des Kirov Balletts, Oleg Vinogradov, geleitet und steht für eine einzigartige Verbindung von asiatischer Grazie und der Klarheit und Schönheit des westlichen klassischen Balletts. Mit GISELLE präsentiert UNIVERSAL BALLET eines der schönsten Werke des Ballettrepertoires.

Beginn der Vorstellungen ist um 19.30 Uhr.

Karten gibt es im Theater an der Wien, im Ronacher, Pavillon vor der Oper und unter der Telefonnummer: 01 / 588 85

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service) Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Winkler
Tel.: 0664/410 53 58

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS