Weiterer internationaler Preis für ORF-Hörspielmacher Götz Fritsch

Wien (OTS) - Nach seinen Erfolgen beim Prix Europa 2000 in Berlin hat Götz Fritsch, Regisseur des ORF, mit dem Hörspiel "Pavel der Jäger" von Thomas Fritz (eine Produktion des Hessischen Rundfunks) nun auch den renommierten Kinderhörspielpreis des MDR-Rundfunkrates 2000 gewonnen. Die Musik stammt ebenfalls von einem Österreicher - von Peter Zwetkoff, dem Altmeister der Hörspiel-Musik. Die Ehrung der Preisträger findet am Dienstag, den 14. November in Leipzig statt.(ih)****

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
e-mail: isabella.henke@orf.at

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA