Akquisition von Ensentro Technologies / Elektronischer Waechter gegen Sicherheitsluecken. ots Ad hoc-Service: Biodata Inform. Tech. AG <DE0005422703>

Lichtenfels/München (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Biodata Information Technology AG (Lichtenfels) übernimmt das Hightech-Unternehmen Ensentro (München). Die Münchener entwickeln und produzieren herausragende Kontrollsysteme für IT- Netzwerke. Biodata baut mit der Übernahme seine weltweite Marktstellung als ein führender Spezialist für IT-Sicherheit weiter aus.

"1boxWatch" heißt das Kernprodukt der Münchener Ensentro Technologies GmbH. Der Überwachungsserver wurde vor wenigen Wochen erst mit einem Innovations- preis beim B2B-Kongress in Bonn ausgezeichnet. "1boxWatch" kontrolliert per- manent sämtliche Funktionen eines IT-Netzwerks für Verbindungen nach außen - von E-Mail über Internetzugang bis zur Firewall. Bei Fehlern oder Ausfall im System meldet der zentrale elektronische Wächter umgehend Alarm und bewahrt Unternehmen somit vor Sicherheitslücken und wirtschaftlichen Verlusten. Zu Kunden und Partnern der Münchener zählen Compaq, Sony, Bewag und Info AG.

Gegründet wurde Ensentro 1997 von Albert und Robert Schöppl. Das Unternehmen hat mittlerweile 27 Mitarbeiter und erwartet rund 2,5 Millionen Euro Umsatz für 2000. Wie in den vergangenen Jahren ist auch für 2001 ein Wachstum von mindestens 100 Prozent geplant. Zusätzliche Perspektiven eröffnen sich vor allem durch Biodatas weltweite Kunden und Vertriebskanäle. Mit der vierten Übernahme seit dem Börsengang im Februar führt Biodata seine Akquisitions- strategie somit konsequent fort - Vorsprung inTechnologie und Know-how. Bezahlt wird der Kaufpreis von rund 12,5 Millionen Euro in Aktien aus dem genehmigten Kapital.

Ihr Redaktionskontakt:

Heiko Scholz (Public Relations) Jörg Kleine (Investor Relations) Biodata Information Technology AG Biodata Information Technology AG Burg Lichtenfels Burg Lichtenfels 35104 Lichtenfels s35104 Lichtenfels Tel. +49 (0) 6454 / 9120-118 Tel. +49 (0) 6454 / 9120-132 Fax +49 (0) 6454 / 9120-696 Fax +49 (0) 6454 / 9120-696 E-Mail:
h.scholz@biodata.de E-Mail: j.kleine@biodata.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI