Hauptversammlung der OTAVI MINEN AG ots Ad hoc-Service: Otavi Minen AG <DE0006873003>

Eschborn (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Vorstand der OTAVI MINEN AG
gibt bekannt, dass zum 20. Dezember 2000 eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen wird. Tagesordnungspunkte sind:

1. Zustimmung zu dem Beherrschungs- und Ergebnisabführungsvertrag zwischen der S&B Minerals Beteiligungs GmbH und der OTAVI MINEN AG unter Beteiligung der Silver & Baryte Ores Mining Co. S.A., Athen, als Bürgin.

2. Zustimmung zu dem Ergebnisabführungsvertrag zwischen der OTAVI MINEN AG und der OTAVI Perlit GmbH.

Die zu dem Beherrschungs- und Ergebnisabführungsvertrag unter Tagesordnungspunkt 1 anzubietende Ausgleichszahlung beträgt nach @ 304 Abs. 2 AktG Euro 4,84 und die Barabfindung beträgt nach @ 305 Abs. 3 S. 2 AktG Euro 89,24, jeweils pro Stückaktie.

Die Einberufung der außerordentlichen Hauptversammlung erfolgte fristgerecht im Bundesanzeiger und der Börsenzeitung.

OTAVI MINEN AG

Der Vorstand

Kontakt für weitere Informationen: Hans-Jakob Henrich Tel: (06196) 70 28 74 e-mail: hjhenrich@otavi.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI