Sartorius will Vivascience 2001 an die Boerse bringen ots Ad hoc-Service: Sartorius AG <DE0007165607>

Göttingen (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Wie angekündigt will die
Sartorius-Gruppe ihre Tochtergesellschaft Vivascience an die Börse bringen. Der Vorstand der Sartorius AG hat am 09.11.2000 Schritte zur Konkretisierung dieses Projektes im Jahre 2001 beschlossen. Vivascience soll sich durch Ausweitung der Geschäftsaktivitäten auf den stark wachsenden Markt Forschung und Entwicklung in der Biotechnologie konzentrieren.

"THIS PUBLICATION IS NOT BEING RELEASED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO UNITED STATES PERSONS OR PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES."

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI