SPÖ-NÖ und Bundesforste: Falschmeldung in der heutigen Ausgabe der Tageszeitung "Die Presse"

Keine Unterstützung für FPÖ-Antrag zum Verkauf der Bundesforste

St. Pölten, (SPI) - Zum heutigen Bericht in der Tageszeitung "Die Presse" zur Causa Verkauf der Bundesforste ist festzustellen: Weder werden die NÖ Sozialdemokraten einen Antrag der Freiheitlichen Niederösterreiche für den Verkauf der Bundesforste unterstützen, noch gibt es einen gemeinsamen Antrag von SPÖ und FPÖ. Ganz im Gegenteil zeichnen sich derzeit Anträge von Sozialdemokraten und Volkspartei gegen den Verkauf und für den Substanzerhalt der Bundesforste ab. Wie es zu einer derartigen Falschmeldung kommen konnte, ist schwer nachzuvollziehen, da die NÖ Sozialdemokraten über diese Causa weder kontaktiert wurden, noch die entsprechende Quelle im Bericht genannt wurde.
(Schluss) fa

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200/2794

Landtagsklub der SPÖ NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN