ots Ad hoc-Service: AvW INVEST AG <AT0000930409> 1.-3. Quartal 2000 der AvW Invest Aktiengesellschaft

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP
Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

(ots Ad hoc-Service) -

Der Neunmonatsbericht wird erstmalig nach dem Bankwesengesetz erstellt (Daten 1-9/1999 werden nach dem Bankwesengesetz neu dargelegt).

1-9/2000 vs 1-9/1999
in Millionen ÖS EUR ÖS EUR

Ergebnis vor Steuern EGT 28,2 2,05 24 1,74 +16 % Periodenüberschuss 18,6 1,35 15,8 1,15 +16 % Betriebsaufwendungen 10,5 0,76 8,1 0,59 Mitarbeiter 70 65

Geschäftsentwicklung

Beim Teilbetrieb Beteiligungs- und Wertpapiergeschäft wurden Umsatzerlöse von ÖS 420,7 Mio. erzielt (1999: ÖS 334,7 Mio.).

Im Finanzdienstleistungsgeschäft wurden Erlöse von ÖS 25,3 Mio. erwirtschaftet (1999: ÖS 15,7 Mio.).

Im Immobiliengeschäft wurden Erlöse von ÖS 0,8 Mio. erwirtschaftet (1999: ÖS 0,6 Mio.).

Ertragslage

Das Ergebnis vor Steuern (EGT) betrug in den Quartalen 1-3/00 ÖS 28,2 Mio. (1999: ÖS 24 Mio.). Dies bedeutet eine Ertragssteigerung von 16 Prozent.

Ausblick

Auch im 4. Quartal 2000 wird sich die AvW Unternehmensgruppe auf die Kernbereiche Finanzdienstleistungs- und Beteiligungsgeschäft konzentrieren. Das Management plant in diesen Geschäftsfeldern strategische Erweiterungen, besonders im Beteiligungsgeschäft. Ziel für die AvW Unternehmensgruppe ist es, den Gewinn pro Aktie im Geschäftsjahr 2000 auf über EUR 0,75 zu steigern (1999: EUR 0,36).

http://www.avw.at

Investor Relations:
AvW INVEST AG
Helga Caldera
Hauptstrasse 118
A-9201 Krumpendorf
Phone: +43-4229-3621
Fax: +43-4229-2386
e-mail: geldanlage@avw.at

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI