McData kündigt ES-3016 Verbundschalter für erweiterbare Storage Area Networks mit unternehmensweiter Verknüpfung an

Broomfield, Colorado (ots-PRNewswire) - Verbundschalter für Unternehmen mit vielen bisher nur aus Datenzentren bekannten Hochverfügbarkeits-Features

Die McData(R) Corporation (Nasdaq: MCDT), ein führendes Unternehmen im Bereich der Storage Area Networks (SAN), kündigte die Freigabe seines ES-3016 Schalters an. Der 16 Port-Verbundschalter für Unternehmen ermöglicht eine so hohe Verfügbarkeit, dass die traditionelle Funktionalität des Datenzentrums auf Umgebungen mittlerer Reichweite oder sogar ganze Abteilungen ausgedehnt werden kann. Durch den ES-3016 Schalter hilft die McData-Familie von SAN-Lösungen beim Aufbau einer unternehmensweiten SAN-Infrastruktur, die von Datenzentrums- über die Abteilungs- bis hin zur Workgroup-Ebene reicht, oder in einer Core to Edge-Struktur arbeitet. Der ES-3016 Schalter ist ab sofort erhältlich.

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/19990920/MCDATLOGO )

"Egal, ob die IT-Manager ein SAN auf der Ebene ihres Datenzentrums, ihrer Abteilungen oder über das ganze Unternehmen hinweg implementieren wollen: Sie brauchen in jedem Fall Lösungen mit einer optimalen Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit, die einfach zu verwalten sind", sagte Mike Gustafson, Vice President, Sales and Service bei McData. "Der ES-3016 Schalter enthält Features, die man bisher nur vom branchenführenden ED-5000 Director von McData kannte. Damit verbessert er die Verfügbarkeit in mittelgroßen Umgebungen. Der ES-3016 Schalter ist eine solide Basis, auf der man verteilte SANs bei unverändert optimalen Erweiterungsmöglichkeiten der SAN-Architektur aufbauen kann."

Der ES-3016 Schalter von McData verfügt über die höchste Port-Dichte seiner Klasse. Weil er nur ein vertikales Rack belegt, bietet der ES-3016 Schalter die erforderliche Verbindungsdichte, die in vielen Server-Umgebungen auf Rack and Stack-Basis, bei denen die hohen Kosten der Stellfläche ein immer größeres Problem darstellen, nötig ist. Er ist außerdem der einzige Schalter für mittelgroße Reichweiten mit erweiterten Verfügbarkeits-Features wie zum Beispiel einer unabhängigen Stromversorgung, unabhängigen Lüftern, unabhängiger Lichtleitertechnik, online erhältlichen, unterbrechungsfreien Firmware-Upgrades sowie umfassenden Online-Diagnosemöglichkeiten.

"Die schnell wachsende Familie der McData-Produkte ist ein wichtiger Teil unserer Sammlung von Werkzeugen für den Bau von Speichernetzwerk-Lösungen, mit denen die verschiedenen Anforderungen unserer Kunden über das ganze Unternehmen hinweg erfüllt werden können", sagte Hu Yoshida, Vice President bei Hitachi Data Systems, und General Manager bei Data Network Solutions. "Dass wir die McData-Produktfamilie anbieten können, ist entscheidend für unsere Strategie offener SANs, bei der wir unseren Kunden bei der Auswahl der für sie geeignetsten SAN-Komponenten helfen."

In Verbindung mit dem McData Enterprise Connectivity Fabric Manager (EFC) - der umfassenden McData Verbund-Management-Software -können kleine oder große Verbände von Einzellösungen über eine einzige Konsole verwaltet werden. Der EFC Manager bietet dynamische Topologie-Ansichten für eine vereinfachte Steuerung und Verwaltung des Gesamtverbandes und verfügt über die robustesten Diagnose-Tools der Branche, die alle miteinander zusammenarbeiten, um die allgemeine Verfügbarkeit des Verbunds zu verbessern. Kostenbewußte Administratoren können den ES-3016 Schalter auch über den eingebetteten Web-Server verwalten - was eine ideale Lösung für die Verwaltung eines kleineren Verbunds darstellt -, wobei die Investition in den ES-3016 Schalter auch dadurch geschützt bleibt, dass ein späteres Upgrade auf den EFC Manager jederzeit möglich bleibt.

"eOnline, ein branchenführender Application Service Provider, entwickelt gerade ein offenes SAN. Mithilfe der McData-Produkte haben wir die Festplatten- und Magnetbandsicherung mit den Servern verschiedener Anbieter kombiniert und so eine heterogene SAN-Umgebung geschaffen", sagte Bill Augustadt, Chief Architect bei eOnline, Inc. "Der McData ES-3016 Schalter ermöglicht es uns, SAN-Verbindungen zu allen Geräten in unserem Datenzentrum herzustellen. So entsteht eine zentrale Verwaltung zu einem für unsere Kunden äußerst attraktiven Preis. Diese Art von Schalter hilft uns, endlich alle Entwicklungs-und Testsysteme so in unser SAN zu integrieren, wie wir das schon immer wollten."

"Die Unternehmen brauchen mehr als bloß eine punktuelle Lösung für ihre Probleme bei der Speicher-Konnektivität. Sie brauchen eine zusammenhängende Lösung, die die Anwendungen auf Unternehmens- und auf Abteilungsebene mit ihren jeweils eigenen Anforderungen an die Servivequalität zusammenfasst", sagte Mike Kahn, Chairman bei The Clipper Group Inc., einer Gruppe von Technologieberatern in Wellesley, Massachusetts. "McData hat dies genau erkannt. Ihre Vision und ihre Produkte sind ganz auf die Erfüllung der verschiedenartigen Anforderungen heutiger Unternehmen ausgerichtet."

Wegen der dynamischen Natur von SAN-Umgebungen ist die Vorausplanung der Auswirkungen einer wachsenden Infrastruktur äußerst schwierig. Deshalb wählen die Kunden Produkte, die flexibel implementiert und an verschiedene Betriebsumgebungen angepasst werden können. Ein Kunde, der eine schnelle Erweiterung seines SAN benötigt, muss auf der bestehenden SAN-Infrastruktur aufbauen können. Der ES-3016 Schalter verfügt über eine eingebaute Implementierungs-Flexibilität, wodurch er zum Rückgrat eines SAN auf Abteilungsebene werden oder in komplexe unternehmensweite Infrastrukturen eingebettet werden kann. Der ES-3016 Schalter ist eine wichtige Komponente bei der Erstellung eines SAN-Verbunds. Er kann auf einfache Weise mit dem McData ED-5000 Director und dem ES-1000 Edge Switch kombiniert werden und weist so den Weg für ein vertikales Wachstum. Da er sowohl vertikale als auch horizontale Skalierung erlaubt, ist der ES-3016 Schalter die ideale Ausgangsbasis für ein unternehmensweites SAN.

Preise und Verfügbarkeit

Zu einem voraussichtlichen Listenpreis von 26.500 US-Dollar wird der ES-3016 Schalter im Dezember begrenzt verfügbar sein, ab Januar 2001 ist er dann über alle autorisierten McData Elite Solutions Partner und OEM-Partner allgemein erhältlich. Eine vollständige Liste der McData Wiederverkäufer und OEM-Lieferanten finden Sie unter
http://www.mcdata.com/partners/reseller/list.asp

McData (www.mcdata.com)

McData liefert hochverfügbare, skalierbare und zentral verwaltete SAN-Lösungen für unternehmensweite Speicheraufgaben. Mit ihren branchenführenden Director-Class Schaltern verbessern McDatas End to End-SAN-Lösungen die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Daten, vereinfachen das SAN-Management deutlich und reduzieren so die Gesamtkosten. McDatas sorgfältig getesteten SAN-Lösungen bieten IT-Unternehmen die umfassenden Werkzeuge, Methodologien und den Support, die für eine robuste SAN-Implementierung unerläßlich sind. McData vertreibt seine Produkte durch seine OEM-Lieferanten, ein Netzwerk von Wiederverkäufern und die Elite Solution Partner. Nähere Informationen zu McData finden Sie auf der Unternehmens-Website unter http://www.mcdata.com

Hinweis: McData und das McData-Logo sind registrierte Warenzeichen der McData Corporation. Alle anderen Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Vorausschauende Aussagen

Diese Presseinformation enthält Aussagen über erwartete zukünftige Ereignisse. Diese sind vorausschauend und demzufolge Risiken und Unwägbarkeiten unterworfen. Für diese Aussagen können wir keine Garantie übernehmen und berufen uns hierbei auf den Private Securities Litigation Reform Act von 1995 ('Safe Harbor'). Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse von diesen Erwartungen unterscheiden und deutlich von ihnen abweichen, sind unter anderem, aber nicht auf diese beschränkt, unsere Verbindung mit der EMC Corporation und IBM; der Verlust eines unserer wichtigsten Kunden, Händler, Wiederverkäufer oder Herstellers; unsere Fähigkeit, unser Produktangebot auszudehnen; jeder Wechsel zu neuen Produkten; die Qualität und Verfügbarkeit der Komponenten; die Entwicklung der Märkte für Storage Area Networks und Schalter; jegliche Veränderung der Betriebsbedingungen; Veränderungen unserer Vertriebsstrategien und Produktentwicklungspläne; die Konkurrenz in den Märkten für Storage Area Networks und Schalter; der Wettbewerbs-Preisdruck; die andauernde Marktakzeptanz unserer Produkte; die Anerkennung unserer Produktnamen; Verzögerungen bei der Entwicklung neuer Technologien; Veränderungen im Kaufverhalten der Kunden; einmalige Vorfälle sowie andere Faktoren, die in unseren bisherigen und von Zeit zu Zeit neu eingereichten Berichten an die U.S. Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) dargelegt wurden und werden. Diese Warnhinweise von unserer Seite sind nicht als erschöpfend oder als Bewertung der Zuverlässigkeit unserer Angaben zu verstehen. Wir sind nicht immer in der Lage, diejenigen Faktoren vorauszusehen oder im Nachhinein festzustellen, die dazu führen oder führten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den in den vorausschauenden oder anderen Aussagen gemachten Ergebnissen unterscheiden. Außerdem werden die Leser dazu angehalten, alle Aussagen, die die Begriffe "glaubt", "Überzeugung", "erwartet", "plant", "Ziele", "antizipiert", "beabsichtigt" oder ähnliche Formulierungen enthalten, als vorausschauend anzusehen. Sämtliche Warnhinweise gelten für alle vorausschauenden Aussagen, wo auch immer sie erscheinen mögen. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, vorausschauende Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderem Grund.

ots Originaltext: McData Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kathleen Sullivan, McData Corp.,
+1 303-460-4435, kathleen.sullivan@mcdata.com
Sunshine Morrison, sunshine@parkerlepla.com
Kelly Enstrom, kelly@parkerlepla.com,
beide bei Parker LePla, +1 206-285-5280

Fotos:
NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/19990920/MCDATLOGO AP-Archiv: http://photoarchive.ap.org
PRN Photo Desk: +1 201-369-3467 oder
888-776-6555 (nur in den USA)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE