ots Ad hoc-Service: Carrier 1 Intl. S.A. <LU0107939984> Carrier1 mit Rekordergebnissen im 3.Quartal 2000

Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Umsatzwachstum von 183 Prozent auf 77,3 Mio. US$ gegenüber Vorjahr Starke Nachfrage nach Kommunikations-Mehrwertdiensten als Motor

Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal 2000 einen Umsatz von 77,3 Mio. US$, das bedeutet eine Steigerung um 183 % im Vergleich zu den 27,3 Mio. US$ im dritten Quartal 1999 und eine Steigerung um 34 % gegenüber dem Umsatz von 57,5 Mio. US$ im zweiten Quartal 2000. Auftragsbestände aus Bandbreiten-, VISP und Infrastrukturauftragen erreichten am Ende des dritten Quartals eine Höhe von 271 Mio. US$. Hierbei ist die Vereinabrung mit AOL nicht beinhaltet.

Der EBITDA-Verlust im Q3/2000 belief sich auf 6,9 Mio. US$, eine Verbesserung um 32 % gegenüber den 10,1 Mio. US$ in Q2/2000 und eine Verbesserung um 27 % gegenüber den 9,4 Mio. US$ in Q3/1999. In Prozentwerten umgerechnet verbesserte sich die EBITDA-Marge auf -9 % vom Umsatz im dritten Quartal 2000, nach -18 % vom Umsatz im zweiten Quartal 2000 und -35 % vom Umsatz im dritten Quartal 1999. Der Netto-Verlust des dritten Quartals 2000 beträgt 29,0 Mio. US$. Das Ergebnis des Q2 2000 betrug -12,8 Mio. US$ und im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 18,4 Mio. US$. Dieser Netto-Verlust des dritten Quartals 2000 beinhaltet einen Wechselkursverlust von 10,3 Mio. US$.

Die Erfüllung von Bandbreiten-Verträgen im neuen 'Deutschen Ring' (German Ring) erbrachte einen positiven Cash-Flow aus der betrieblichen Tätigkeit im zweiten aufeinanderfolgenden Quartal. Für das abgeschlossene dritte Quartal betrug dieser Wert 34 Mio. US$. Unsere 'Cash-Balance', die flüssigen Mittel, beliefen sich am Ende von Q3/2000 auf bemerkenswerte 453 Mio. US$. Damit ist Carrier1 in der Lage, eine entsprechende Barreserve zu unterhalten und gegebenenfalls signifikante Wachstumsmöglichkeiten zu nutzen. Der langfristige Business- Plan ist vollständig finanziert.

Zusatzliche Presse-Informationen: Silke Wunderle, Carrier1 Marketing Communications Manager silke.wunderle@carrier1.com

Tel.: +49 (0) 69 66442 338

Informationen für Investor Relations Nicole Blanchard, Carrier1 Vice President/Investor Relations nicole.blanchard@carrier1.com

Tel: +41 1 297 2605 Tel (Mobile): +41 79 503 1579 oder

Helene Baril, Carrier1 Director, Investor Relations helene.baril@carrier1.com

Tel: +41 1 297 2615 Tel (Mobile): +41 79 617 4292

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI