ots Ad hoc-Service: A. Moksel AG <DE0006622301> Zwischenbericht

Buchloe (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Moksel-Konzern legt Zwischenbericht vor: Positives Ergebnis im Gesamtjahr erwartet - Nach 3. Quartal leicht im Minus

Die Moksel-Gruppe liegt Ende September noch leicht im Minus, rechnet aber nach einem auch in 2000 erwarteten traditionell starken letzten Vierteljahr mit einem wiederum positiven Konzern- ergebnis im Gesamtjahr. In den ersten neun Monaten des laufen- den Jahres belief sich das Konzernergebnis in einem schwieri- gen Marktumfeld auf -3,6 Mio. DM (Vorjahreszeitraum: +3,2 Mio. DM).

Ausschlaggebend waren bei marktbedingt knappem Angebot hohe Einkaufspreise auf der Rohstoffseite. Gleichzeitig sorgte der Verdrängungswettbewerb auf der Absatzseite branchenweit für Margen-und damit für Ertragsdruck.

Die Schlacht- und Zerlegebetriebe der Moksel-Gruppe steigerten unkonsolidiert den Absatz in den ersten neun Monaten 2000 um 4,7% auf ca. 436.000 Tonnen.

Der Umsatz im Moksel-Konzern stieg trotz einer um 3,3% verringer-ten Mitarbeiterzahl mengen- und preisbedingt in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres um knapp 14% auf 2,76 Mrd. DM (Vorjahreszeitraum: 2,43 Mrd. DM). Wachstumsträger war das Auslandsgeschäft, das um ein Fünftel auf 702,2 (580,4) Mio. DM zulegte.

In der A. Moksel AG erhöhten sich die Umsatzerlöse bis Ende Sep-tember 2000 um 1,1% auf 208,4 (Vorjahreszeitraum 206,1) Mio. DM. Das Auslandsgeschäft wurde um knapp 31% auf ca. 108 Mio. DM ge- steigert.

Das Ergebnis der A. Moksel AG belief sich in den ersten neun Monaten auf -12,3 Mio. DM (Vorjahreszeitraum: -3,8 Mio. DM). Zum Halbjahr war bereits ein Verlust von 8,8 Mio. DM angefallen.

Der Vorstand geht angesichts des erwarteten branchenzyklusbedingt starken letzten Quartals im Gesamtjahr 2000 bei einem erhöhten Gruppenumsatz (Vj.: 3,4 Mrd. DM) von einem positiven Jahresergeb- nis im Konzern aus, wobei das Vorjahresniveau (9,5 Mio. DM) wohl nicht erreicht werden kann.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI