ots Ad hoc-Service: SKW Trostberg AG <DE0007626608> Trostberg AG Veroeffentlichung des Zwischenberichts Januar - September 2000

Trostberg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Ungebremste Dynamik

Der zur Düsseldorfer E.ON AG gehörende SKW-Konzern berichtet über einen anhaltend guten Geschäftsverlauf. Somit geht SKW als starker Partner in die Fusion mit Degussa-Hüls, der die Aktionäre beider Unternehmen vor wenigen Tagen mit überwältigender Mehrheit zugestimmt haben.

Die Dynamik des ersten Halbjahrs setzte sich auch im weiteren Jahresverlauf unvermindert fort. Sowohl Umsatz als auch Betriebsergebnis legten in den ersten neun Monaten kräftig zu. Der EBITDA verbesserte sich um 23 % auf 899 Mio. DM, der EBITA wuchs erneut um 19 % auf nun 631 Mio. DM. Im gleichen Zeitraum er- höhte sich der Konzernumsatz um 24 % auf 6.154 Mio. DM. Zu dieser positiven Entwicklung haben alle vier Unternehmensbereiche - begünstigt durch das gute konjunkturelle Umfeld und positive Währungseinflüsse -beigetragen. Ohne Akquisitionen und Desinvestitionen hätte der Umsatzzuwachs 8 % betragen. Struktur- und wechselkursbereinigt stieg der Umsatz um 2 %. Der Auslandsanteil am Konzernumsatz stieg auf 77 % mit Amerika als mit Abstand größtem Absatzmarkt.

Die Gesamtinvestitionen lagen mit 395 Mio. DM deutlich unter dem akquisitionsbedingt außergewöhnlich hohen Vorjahreswert (1.362 Mio. DM). Die Reinvestitionsquote im Sachanlagenbereich belief sich auf 118 % (107 %).

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI