Dresdner Bank implementiert catone / Zum Start der SYSTEMS entscheidet sich der Bankriese für das Fullservice-Angebot von wallmedien

Paderborn/München (ots) - Die Dresdner Bank hat sich nach einem langwierigen Auswahlverfahren dafür entschieden, Ihr C-Artikel-Management ab sofort über die Kataloglösung catone abzuwickeln.

Ausschlaggebend für den Zuschlag waren die leichte Bedienbarkeit und die ausgefeilten Suchmechanismen der Catalog Engine.

Leicht hat sich die Dresdner Bank ihre Entscheidung nicht gemacht. Das Gremium aus IT- und Procurement-Fachleuten hat sich die verschiedenen Lösungen nationaler und internationaler Anbieter präsentieren lassen; schlussendlich war das Projektteam vom Fullservice-Angebot der wallmedien GmbH überzeugt. Das durchgängige Leistungsportfolio von wallmedien - angefangen von der eProcurement-Beratung über die führende Catalog Engine catone bis hin zum umfassendes Lieferanten- und Katalogmanagement - ist in seiner Beschaffenheit einzigartig.

Da sich die Dresdner Bank für SAP BBP als Basis ihres eProcurement entschieden hat, war catone eine optimale Wahl. Die Catalog Engine garantiert durch die zertifizierte BBP-Schnittstelle eine reibungslose Integration in den SAP Workplace.

catone wird auch in Standorten außerhalb Deutschlands zum Einsatz kommen, weshalb das Produkt zunächst zweisprachig implementiert wird.

Wie schon bei vergangenen Projekten gezeigt, ist das wallmedien-Team in der Lage, Implementierung und Schulungen auf höchstem Niveau und in kurzer Zeit zu gewährleisten. Grund dafür sind die intuitive Navigation der Kataloglösung und die Erfahrung des Teams.

Neben den Branchen Chemie und Automobil wird wallmedien seine Aktivitäten jetzt im Bereich Banken- und Versicherungen verstärken.

Das Unternehmen:

Die wallmedien GmbH ist führender Dienstleister und Katalogprovider im SAP B2B-Umfeld. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Beratung und Implementierung von SAP E-Commerce-Produkten und in der Entwicklung von E-Procurement-Lösungen. Die führende Position des Unternehmens gründet sich in in der Verbindung von Produkt- und Dienstleistung:
Auf Basis der Kataloglösung catone bietet das Unternehmen ein umfangreiches Katalog-, Content- und Lieferantenmanagement. catone wird sowohl als Beschaffungs- (catbuy), als auch als Vertriebsplattform (catsell) eingesetzt.

Georg Wall gründete Ende 1996 zusammen mit Oliver Eilhard die wallmedien GmbH. Heute ist die Firma durch ihr Konzept mySAP.com und Complementary Software Partner der SAP AG.

ots Originaltext: wallmedien GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
wallmedien GmbH
Detmolder Str. 195
33100 Paderborn
Deutschland
FON +49.52 51. 2 90 39 - 0
FAX +49.52 51.2 90 39 -23
info@wallmedien.de
www.wallmedien.de
Volksbank Paderborn
BLZ 472 601 21
KTO. 8 859 098 000

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS