"Schule lebt vom Funktionieren der Schulpartnerschaft" BILD

Schulsprecher-Empfang durch LR Stemer

Bregenz (VLK) - Landesrat Siegi Stemer empfing heute,
Montag, im Montfortsaal des Landhauses die Vorarlberger Schulsprecherinnen und Schulsprecher. Er freue sich auf die künftige konstruktive Zusammenarbeit mit der
Schülervertretung, sagte Stemer. Die Landesschulsprecherin
und der Landesschulsprecher sind in wichtigen Gremien
vertreten und werden bei Gesetzen und Verordnungsentwürfen eingebunden. ****

Stemer unterstrich die zentrale Bedeutung der
Schulpartnerschaft, die mit dem Schulunterrichtsgesetz 1986, besonders mit der Verankerung der Schulautonomie 1993/94
stark aufgewertet worden ist. "Von einer funktionierenden Schulpartnerschaft lebt die Schule, von ihr hängt viel ab, es
kann so vieles erreicht werden", betonte Stemer.

Den Schulsprecherinnen und Schulsprechern dankte der Schullandesrat für ihre Bereitschaft, Verantwortung zu
übernehmen. Sachkompetenz, Zielstrebigkeit, die Fähigkeit zu vermitteln, Toleranz und Kompromissbereitschaft seien
besonders gefragt. Stemer: "Das sind Werte, die in der
heutigen Zeit mehr denn je von Bedeutung sind."
(gw/ck/dig,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vlr.gv.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL