Ärzte-Urabstimmung: Hohe Ablehnung zeichnet sich ab

Bereitschaft für Kampfmaßnahmen enorm hoch

Wien (GdG/ÖGB). Bei der Auszählung zum Gehaltsschema der ÄrztInnen in den Wiener Gemeindespitäler zeichnet sich eine hohe Ablehnung mit großer Bereitschaft für Kampfmaßnahmen ab. (ff)

ÖGB, 6. November 2000

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Franz Fischill
Tel. (01) 534 44/510 DW oder 0699-1942 0874
Fax.: (01) 533 52 93

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB