CHILLI: frisch-feurig-politisch

Erster Tag der Jugendbeteiligung am 10. November 2000

Dornbirn (VLK) - "CHILLI: frisch-feurig-politisch" - unter
diesem würzigen Motto lädt die Vorarlberger Landesregierung
zum ersten Tag der Jugendbeteiligung am Freitag, 10. November
2000 ab 15.00 Uhr ins Vism.u.t in Dornbirn. "Durch diese
innovative Veranstaltung sollen die bestehenden Jugendbeteiligungsmodelle gestärkt werden", betont Jugendlandesrätin Greti Schmid zum Ziel des ersten Tages der Jugendbeteiligung, "Jugendliche lernen Mitstreiter aus
anderen Gemeinden kennen, und nehmen somit neue Ideen und
viel Motivation mit nach Hause". ****

Eingeladen sind engagierte Jugendliche aus den 23 Jugendbeteiligungsmodellen, Politiker, Interessierte
Jugendliche und Multiplikatoren. Das Thema Jugendbeteiligung
soll mit den Ideen von Jugendlichen und Politikern neuen
Schwung bekommen. Was am Nachmittag ausgearbeitet wird, gibt
es nicht nur später zum Nachlesen: Das Improvisations-Theater "Inkognito" wird dies am Abend auf die Bühne bringen. Der Tag
der Jugendbeteiligung endet mit einer großen Party in der
auch eigene Songs der verschiedenen Beteiligungsmodelle
aufgeführt werden. Für das leibliche Wohl sorgen Dornbirner Lehrlinge aus dem Gastgewerbe.

Weitere Informationen sind bei JugendInitiativ, Telefon O5523/56120, Email: jugendinitiativ@kath-kirche-vorarlberg.at erhältlich.
(so/tm,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vlr.gv.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL