ots Ad hoc-Service: Dino entertainment AG <DE0005250401> Dino beteiligt sich an Online-Marktforschungsunternehmen EarsandEyes

Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Dino entertainment AG,
Stuttgart, beteiligt sich mit 20 Prozent am Stammkapital der EarsandEyes GmbH, Hamburg. Die übernommenen Anteile stammen vollständig aus einer Kapitalerhöhung, die von Dino in bar bezahlt wird. Dino unterstützt durch die Beteiligung ganz wesentlich seine eigenen Marktforschungsaktivitäten, aus der so erfolgreiche Produktlinien wie GZSZ (Gute Zeiten, Schlechte Zeiten), Tiere -Freunde fürs Leben und Girl's Club hervorgegangen sind. EarsandEyes ist eines der führenden Online-Marktforschungsunternehmen in Europa und auf dem Weg zum europäischen Marktführer im Bereich des Trend Research. Dino integriert damit Mediendienstleistungen und Marktforschung in sein jugendfokussiertes Print- Merchandising Geschäft. EarsandEyes wird die von Dino eingebrachten Mittel sämtlich in gemeinsame Projekte investieren.

EarsandEyes etablierte das europaweit erste "Online-Kids-Panel" mit Teilnehmern zwischen sieben und 17 Jahren. Dadurch erhält Dino weiteren qualifizierten Zugang zu den Bedürfnisprofilen seiner Kunden, und weltweit zu Trends in den Zielgruppen der Kids, Girls und Boys. Erheblich profitieren werden somit Dinos New Media Aktivitäten, die Etablierung eigener Dino Marken und Dino Print- und Merchandisingprodukte im Markt der Kids und Teens.

Die Stärke des Hamburger Unternehmens EarsandEyes liegt in der Vernetzung seiner internetbasierten Forschungsgebiete Trend, Markt und Zukunft, der Geschwindigkeit und Aktualität seiner Online-Befragung und der Globalität seiner Trendreports und Marktanalysen in den 32 wichtigsten Metropolen der Welt. Das 1999 gegründete Unternehmen rechnet im Jahr 2001 mit einem Umsatz im hohen siebenstelligen Bereich. EarsandEyes strebt im Lauf des nächsten Jahres den Gang an die Börse an. Zu den Kunden von EarsandEyes gehören Deutsche Lufthansa, Deutsche Bahn, Sony, Microsoft Deutschland, Lever Faberge, Focus, Lycos Europe und Leagas Delaney.

Durch das Investment der Dino entertainment AG bei EarsandEyes soll der Bereich Trend Research international zielgerichtet ausgebaut und das "Online Kids-Panel" von EarsandEyes zum größten europäischen Jugendpanel erweitert werden. Dino bringt sein Zielgruppen-Know-how und seine monatlich rund fünf Millionen Kontakte im deutsch- und französischsprachigen Raum ein. Gemeinsam werden Dino und EarsandEyes ihre Medienkompetenz, ihr Know-how und ihre Marktforschungsergebnisse für die Kids und Teens auch als Beratungsdienstleistung für Dritte anbieten.

Dino entertainment AG. Falk v. Kriegsheim. Manager Investor Relations, Rotebühlstr. 87, 70178 Stuttgart, Tel. 0711 / 94768-770, Fax 0711 / 94768-777, eMail: IR@DinoAG.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI