Belzberg Technologies Inc. erhält bedingte Börsenzulassung

Toronto (ots-PRNewswire) - Die Belzberg Technologies Inc. (www.belzberg.com), gibt bekannt, dass die Toronto Stock Exchange die bedingte Genehmigung zu Notierung der Stammaktien des Unternehmens erteilt hat. Die Aktien werden unter dem Symbol BLZ gehandelt werden. Die Börsenzulassung der Stammaktien steht unter dem Vorbehalt, dass das Unternehmen alle Forderungen der Börse erfüllt und dass alle notwendigen Dokumente bis einschließlich 31. Januar 2001 eingereicht werden.

Die Belzberg Technologies Inc. bietet in den Vereinigten Staaten, Kanada und Europa allen Finanzinstituten Börsenhandelssoftware auf dem neuesten Stand der Technik an. Viele der weltweit führenden Brokergesellschaften, Wertpapierhändler und Käuferinstitutionen vertrauen bei der Auftragsausführung, dem Basket-Trading, der automatisierten Arbitrage, der Bestandsverwaltung, dem privaten Auftragszugang und den direkten Bearbeitungsanforderungen auf das Belzberg Trading System.

Das Belzberg-System bietet seinen Kunden hohe Beweglichkeit, indem es die direkte Verbindung zu allen nordamerikanischen Wertpapierbörsen, zahlreichen ECNs und den Marktmachern des Nasdaq herstellt, dazu gehören: NYSE, AMEX, PCX, BSE, TSE, CDNX, Instinet, Island, Terranova, Bloomberg Tradebook, REDI Book; Herzog, Knight Securities, Sherwood, Troster-Singer, Trimark, Mayer-Schweitzer und Ashton. Belzberg hat über die CBOE und ME auch den elektronischen Handel mit Optionen integriert.

Belzberg Technologies spielt auch in einem weltweiten Projekt zum Börsenhandel, das es den Nutzern ermöglichen soll, an den wichtigsten elektronischen Handelsbörsen außerhalb Nordamerikas zu handeln, zum ersten Mal also der weltweite Handel von einer einzigen Workstation aus betrieben werden kann, eine Schlüsselrolle. Die ersten Ziele sind Börsen in Europa und Asien, wie London, Paris, Frankfurt und Sydney, weitere befinden sich in Planung.

Obwohl sich die Belzberg Technologies Inc. im Bereich der Software hauptsächlich auf den Geldverkehr konzentriert, hat sie ihre Geschäfte auch auf ihre eigene ECN-Software, den Option Crossing Exchange, B2B und mobile Trading-Gateways ausgeweitet. In ihren Büros, die sich in den Herzen der Finanzviertel von New York, Toronto und Chicago befinden, arbeiten Marketing- und Support-Fachleute, Software-Entwickler und Experten für Qualitätssicherung. Diese ausgewählten Team erarbeiten erwiesenermaßen erstklassige Software für den Handelsverkehr und andere eCommerce-Lösungen und sorgen so für höchste Kundenzufriedenheit.

Die Toronto Stock Exchange hat die hier enthaltenen Informationen weder bestätigt noch dementiert.

ots Originaltext: Belzberg Technologies
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Donald Wilson, Belzberg Technologies Inc., 001 416 360-2572, dwilson@belzberg.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE