ots Ad hoc-Service: Popnet Internet AG <DE0006228109> PopNet Internet AG uebernimmt IT-Dienstleister DD SYNERGY AG

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

PopNet Internet AG übernimmt
IT-Dienstleister DD SYNERGY AG, Hamburg Plan-Umsatz 2000: DD SYNERGY AG 20 Mio Euro / Über 600 Mitarbeiter erschliessen Zukunftsmarkt eBusiness im High-End-Bereich

Die PopNet Internet AG, Hamburg, übernimmt mit Wirkung vom 1. November des Jahres 100 Prozent der Anteile des IT-Unternehmens DD SYNERGY AG, das sich auf Systemlösungen im High-End-Bereich spezialisiert hat. Die Zahl der Mitarbeiter der PopNet-Gruppe steigt durch diese Übernahme von 350 Mitarbeitern im Ergebnis auf über 600. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet DD SYNERGY mit 20 Mio. Euro Umsatz. Die PopNet Internet AG hatte bereits ihre Umsatzprognose für das Jahr 2000 von 12 Mio. Euro auf 15 Mio. Euro angehoben. Der Gesamtumsatz der PopNet Internet AG steigt durch die Konsolidierung zeitanteilig um die Umsätze der DD SYNERGY AG ab dem 01. November 2000 um weitere ca. 3,5 Mio. Euro. Die Übernahme wird ausschliesslich durch einen Aktientausch finanziert. Die liquiden Mittel der PopNet Internet AG belaufen sich weiterhin auf 15,9 Mio. Euro.

In der strategischen Ausrichtung stärkt PopNet mit dieser Akquisition seine IT-Kompetenz im High-End-Bereich (IT-Consulting, Basistechnologie und Softwareentwicklung) und stellt sich damit noch stärker als zukunftsorientierter eBusiness-Enabler auf. Die Integration von eBusiness-Technologien und -Prozessen, wie DD SYNERGY sie bietet, spielt in diesem Markt eine zentrale Rolle. Gleichzeitig schafft PopNet mit der Übernahme zusätzliche IT-Ressourcen, um hochkomplexe und umfangreiche Großprojekte für ihre Kunden in Zukunft noch schneller und effizienter realisieren zu können.

Das 1990 gegründete Unternehmen DD SYNERGY AG, zu deren Kunden Blue Chips wie DaimlerChrysler Aerospace, Europcar (europaweit) und BP Oil Europe gehören, konzentriert sich verstärkt auf den Zukunftsmarkt Enterprise Application Integration (EAI). Durch den Einsatz von EAI können Geschäftsprozesse automatisiert und damit wesentliche Wettbewerbsvorteile erzielt werden. Prognosen der Giga Information Group zufolge soll in diesem Bereich weltweit im laufenden Jahr ein Umsatzvolumen für Produkte und Dienstleistungen von 2,1 Mrd. US-Dollar erzielt werden.

Bereits seit Anfang des Jahres hat das Management beider Unternehmen in verschiedenen Kooperationen zusammengearbeitet und dabei die jetzt vollzogene Transaktion geprüft und vorbereitet. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass zwischen PopNet und DD SYNERGY wertvolle und zukunftsträchtige Synergiepotenziale bestehen. Diese sind insbesondere im Leistungsspektrum, in der Mitarbeiterkompetenz, im Kundenstamm und in der Unternehmenskultur zu sehen. Beide Unternehmen arbeiten bereits in einem Bürogebäude-Komplex. Dadurch wird die Integration des Unternehmens in die PopNet-Gruppe wesentlich erleichtert. Aufwendige Standortveränderungen sind nicht notwendig. Nicht zuletzt entsteht dadurch in Hamburg eines der bedeutendsten eBusiness- Zentren.

Für Investoren: Janice Buchholtz, Head of Investor Relations, Tel:
+49 (0)40-27827-269, Fax: +49 (0)40-27827-199, eMail:
j.buchholtz@popnet.de

Für die Medien: Kathrin Heider, Head of Corporate Communications, Tel: +49 (0)40-27827-149, Fax: +49 (0)40-27827-199, eMail:
k.heider@popnet.de

Internet: www.popnet.de / www.dd.synergy.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI