weiber-net - die grösste österreichische Frauenplattform

Wien (OTS) - Seit 1997 immer wieder technisch upgedated, erscheint das weiber.net, Oesterreichs groesste Frauenplattform heute als Forum, welches von UserInnen selber mit Content beliefert wird. UserInnen schreiben, was UserInnen gerne lesen moechten! Derzeit liefern mehr als 10.000 "Stammleserinnen" laufend Inhalte ins weiber.net. Mehr als 5.000 Frauen haben den weiber.net Newsletter abonniert.

Das von tripleQ NewMedia entwickelte Content-Management- und Data-Sharing-System, das auch die Info-Portale des Landwirtschaftsministeriums steuert, ermoeglicht die dezentrale Eingabe von Informationen, Beitraegen, kommentierten Links und Kommentaren.

"Unser CMS GPool ist darauf ausgerichet, den redaktionellen Aufwand beim Betreiben von Zielgruppen-Portalen auf ein Minimum zu reduzieren. Das grosse - auch internationale - Interesse an dem von uns entwickelten System bestaetigt unsere Strategie." freut sich tripleQ Geschaeftsfuehrerin Elisabeth Wetsch.

http://www.weiber.net/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Wetsch
tripleQ NewMedia GesmbH
Koestlergasse 1/30, 1060 Wien
Tel.: +43 1 585 49 08-0,
Fax: +43 1 585 49 08-90
wetsch@tripleQ.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS