Chorherr: Wiener Koalition der Stagnation rasch beenden

Auch Grüne für rasche Neuwahlen in Wien

Wien (Grüne) - "Bürgermeister Häupl hat recht. Ersparen wir den WienerInnen ein Jahr Wahlkampf. Beenden wir rasch diese Koalition der Stagnation", so kommentiert Klubobmann Christoph Chorherr die heutigen Aussagen des Bürgermeisters in der Pressestunden. "Der Auftritt Häupls hat einmal mehr gezeigt, wie wenig hier von einem Neuaufbruch zu spüren ist. Derzeit haben nur die Grünen einen Entwurf zu einem notwendigen Kurswechsel in Wien, der zu einem politischen Neuaufbruch führen könnte. Herr Bürgermeister schauen Sie ins Internet, lesen Sie auf unserer Homepage nach!", so Chorherr abschließend.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rudi Leo
Tel.: (01) 4000 - 81821
email: Rudi.leo@blackbox.net
http://wien.gruene.at

Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR/GKR