Amtierende Vorsitzende der OSZE, Ferrero-Waldner, besucht Belgrad

Treffen mit neuem jugoslawischen Präsidenten Kostunica

Wien (OTS) - Ferrero-Waldner wird am kommenden Montag als AmtierendeVorsitzende der OSZE nach Belgrad reisen. Sie wird dort u.a. mit dem neuen jugoslawischen Präsidenten Vojislav Kostunica, dem Patriarchen Pavle und dem jugoslawischen Außenminister Goran Svilanovic zusammentreffen.

Zu den Themen, die Ferrero-Waldner mit ihren Gesprächspartnern erörtern wird, gehören die Aufnahme der Bundesrepublik Jugoslawien in die OSZE, eine eventuelle Präsenz der OSZE in der BRJ, die Beobachtung der serbischen Parlamentswahlen im Dezember und die Freilassung von Albanischen Gefangenen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten
LR Dr. Harald GÜNTHER
Tel.: 01-53115 DW 3379

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA/OTS